MDE:connect – Lösung für flexiblen Zugriff auf Produktionsprozessdaten

Janz Tec bietet mit dem neuen MDE:connect ein Hardware-Software-Lösungspaket für die flexible Maschinendatenerfassung in der digitalisierten Produktion. Durch die Verfügbarkeit der Prozessdaten lassen sich zahlreiche Anwendungen, z.B. Leitstand, Big Data Analytics, Predictive Maintenance oder KPI Monitoring realisieren. Die hierfür nötige Lösung zur protokollunabhängigen Anbindung von heterogenen Industriesteuerungen realisiert Janz Tec gemeinsam mit dem Partner verlinked, der Software-Anbieter des integrierten „connect Gateway“ ist. Der MDE:connect wird auf der SPS IPC Drives 2018 auf dem Janz Tec Stand 7-394 in Halle 7 vorgestellt. In einer interaktiven Virtual Reality Demo können Sie sich live von den Möglichkeiten einer vernetzten Produktion überzeugen.

Eine hochmoderne Produktion im IoT Umfeld basiert auf der Vernetzung des Shop Floors mit klassischen IT-Applikationen. Maschinendaten sollen zur direkten Weiterverarbeitung für ERP-, CRM- oder SCM-Systeme bereitgestellt werden. Hierbei müssen die Daten von Feldbusprotokollen in moderne IT-Protokolle übersetzt werden. Üblicherweise werden hierfür aufwändige und unflexible Individuallösungen entwickelt.

Die Kooperation zwischen Janz Tec und verlinked bietet hier mit dem MDE:connect eine neue Lösung. Durch den integrierten connect Gateway werden die Janz Tec Systeme zu flexiblen Dolmetschern in der Industrie-4.0-Welt. Ob von CAN nach OPC-UA oder von Profinet nach MQTT: Jede Übersetzungsaufgabe kann einfach über ein webbasiertes Interface konfiguriert werden. Flexibel definierbare Datenpunkte können von dem IoT Gateway MDE:connect automatisch in verschiedene Protokolle übersetzt werden. Anpassungen und Änderungen lassen sich mit wenigen Mausklicks vornehmen. Mit CAN, OPC-UA, S7Com, MODBUS, und vielen anderen unterstützt die Software connect Gateway bereits eine Vielzahl industrierelevanter Schnittstellen, die Janz Tec auch hardwareseitig zur Verfügung stellt.



Über die Janz Tec AG

Die Janz Tec AG ist einer der führenden Lösungsanbieter für das Industrial IoT und individuelle Betriebskonzepte. Seit über 35 Jahren entwickelt Janz Tec kundenindividuelle, optimierte Embedded Computer, Industrie PCs und elektronische Baugruppen, welche ausschließlich in Deutschland produziert werden. Passgenaue Software- und Servicekonzepte veredeln die Systeme, um jedem Kunden die optimale Lösung für seinen spezifischen Anwendungsfall zu bieten.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Janz Tec AG
Im Dörener Feld 8
33100 Paderborn
Telefon: +49 (5251) 1550100
Telefax: +49 (5251) 1550190
http://www.janztec.com

Ansprechpartner:
Mirijam Handschack
Marketing, PR
Telefon: +49 (5251) 1550-126
Fax: +49 (5251) 1550-190
E-Mail: mirijam.handschack@janztec.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.