>> Lesestoff, interessante Berichte & Top-News

Fachausbildung professionelle Lagerleitung (Sonstige Veranstaltung | Ostfildern)

Lager stehen immer mehr im Fokus einer bestandsarmen Logistik mit schlanken Distributionsprozessen. Ein- und Auslagerprozesse sowie Transportvorgänge sollen immer schneller, flexibler und kostengünstiger gehandhabt werden, bei steigender Artikel-/Kommissionierzahl und Datenqualität.

Im Rahmen der weiteren Digitalisierung ist außerdem davon auszugehen, dass wesentliche Prozesse des
Materialmanagements in das Lager verlegt werden. Industrie 4.0 betrifft also nicht nur die Produktion, sondern die gesamte Logistik. Lean- und Supply-Chain-Management beschleunigen dies.


Die neuen, erweiterten Arbeitsinhalte sowie die steigende Verantwortung in einem schlanken Lager erfordern daher fundierte Kenntnisse über die Führung eines modernen Lagers. Die optimale Wahrnehmung dieser Aufgabe setzt voraus, dass Mitarbeiter/-innen das notwendige, aktuelle Fachwissen besitzen und anwenden können.

Ziel der Weiterbildung

Nach Besuch dieser Fachausbildung beherrschen Sie die modernsten Instrumente, um ein Lager professionell, effizient und aufwandsminimiert zu führen. Sie sind in der Lage, Vorschläge zur Weiterentwicklung Ihres Lagers vorzubereiten und umzusetzen. Damit können Sie
> Bestände senken
> Lieferflexibilität und Datenqualität erhöhen
> eine bestandsminimierte Disposition umsetzen
> Zeitverschwendung (auch versteckte Verschwendung) erkennen und abstellen
> die Lagerorganisation/-technik und -strategie optimieren
> die notwendigen Verschmelzungen von Produktions-, Beschaffungs- und Lagerlogistik, ausgerichtet auf
Industrie 4.0, erreichen

Die Inhalte sind auch auf den Handel übertragbar.

Ihr NUTZEN
> Sie können Ihre Arbeit zielorientiert und sachgerecht durchführen
> Sie schätzen die Bedeutung und Auswirkungen Ihres Handels richtig ein
> Sie verstehen die im Hintergrund ablaufenden IT-Prozesse und bewältigen dadurch optimal die umfangreichen Arbeiten in einem modernen, effizienten Lager
> Sie lernen die zu beherrschenden Werkzeuge und Formeln, deren sinnvollen Einsatz sowie die Handhabung von ERP-/LVS-Systemen

METHODIK
Besonderer Wert wird auf Theorie und Praxis gelegt, unterstützt durch Best Practice Beispiele, Fallstudien, Strategie-Analysen Richtung Industrie 4.0 ausgerichtet

UNTERLAGEN
Die umfangreichen Lehrunterlagen unterstützen die Verständlichkeit des Stoffes. Die Inhalte sind als Nach-
schlagewerk so nutzwertaufbereitet, dass Sie erkennen, welche Aktivitäten bezüglich einer optimalen
Lager-/Logistikstrategie erforderlich sind.

PRÜFUNG
Am Ende der Veranstaltung findet eine schriftliche Prüfung statt. Die Teilnehme ist freiwillig.

Mit dem Abschluss „Professionelle Lagerleitung (TAE)“ verfügen Sie über eine anerkannte Zusatzqualifikation,
die dokumentiert, dass Sie die aktuellen Methoden zur Führung eines modernen und effizienten Lagerlogistik-
managements kennen und beherrschen. Sie verbessern damit Ihre beruflichen Aufstiegschancen.

Sie erhalten Qualität

Das Qualitätsmanagementsystem der Technischen Akademie Esslingen ist nach DIN EN ISO 9001 und AZAV zertifiziert.

Eventdatum: 21.06.21 – 09.07.21

Eventort: Ostfildern

Firmenkontakt und Herausgeber der Eventbeschreibung:

TAE – Technische Akademie Esslingen e.V.
An der Akademie 5
73760 Ostfildern
Telefon: +49 (711) 34008-0
Telefax: +49 (711) 34008-27
http://www.tae.de

Für das oben stehende Event ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben)
verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Eventbeschreibung, sowie der angehängten
Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Events. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet