Audit

56 Beiträge

Qualitätsoffensive Energieaudits – Quo Vadis Energieaudit? (Interview mit Dr. Bastian Rüther)

Am 13.02.2019 hat das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) relativ unerwartet ein neues Merkblatt für Energieaudits nach den gesetzlichen Bestimmungen des §§ 8 ff. EDL-G veröffentlicht. Neu dazugekommen ist der Leitfaden zur Erstellung von Energieauditberichten nach den Vorgaben der DIN EN 16247-1 und den Festlegungen des BAFA, die ab […]

Arbeitsschutz: GUTcert erhält Akkreditierung für ISO 45001:2018

Die GUT Certifizierungsgesellschaft für Managementsysteme mbH Umweltgutachter (GUTcert) erhält von der Deutschen Akkreditierungsstelle (DAkkS) die Akkreditierung für die neue internationale Norm für „Managementsysteme für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit – Anforderungen mit Anleitung zur Anwendung“ (ISO 45001:2018; SGA-MS). Ab sofort können also vom Treptower Park in Berlin aus akkreditierte […]

Wolfsburg, 14.02.2019: Der Automobillogistiker Schnellecke ist top in Sachen Ausbildung. Das bestätigt dem Unternehmen jetzt das Qualitätssiegel „Exzellente Ausbildungsqualität“ der Industrie- und Handelskammer (IHK) Lüneburg-Wolfsburg. „Wir bilden schon viele Jahre erfolgreich aus“, sagt Ausbildungsverantwortliche Birgit Hinze. „Dass jetzt unabhängige Experten mit dem Siegel bescheinigen, dass wir eine sehr gute Ausbildung […]

Funktionstrennung ist für alle Unternehmen ein wichtiges Thema. Gesetzliche Bestimmungen müssen eingehalten werden, aber das eigene Unternehmen soll auch vor Betrug und Diebstahl geschützt werden. Steltix Deutschland GmbH bietet Oracle JD Edwards EnterpriseOne Kunden nun ein kostenloses Audit an, um zu erkennen, welche Mitarbeiter auf welche Geschäftsbereiche Zugriff haben und […]

ECOVIS International ist seit Januar neues Mitglied im Forum of Firms, einer unabhängigen Vereinigung internationaler Netzwerke von Unternehmen, die länderübergreifende Audits durchführt. Mit der Mitgliedschaft zeigt ECOVIS International, dass es sich für Auditqualität einsetzt. Den Partnern von ECOVIS International in mehr als 70 Ländern eröffnet die Mitgliedschaft neue Möglichkeiten. Als […]

Die Unternehmensgruppe ELSEN hat das Umstellungsaudit auf DIN EN ISO 9001:2015 erfolgreich bestanden. Nach dem externen Audit bestätigt die Zertifizierungsstelle Bavaria Certification GmbH dem Logistikspezialisten die Konformität mit der aktuellen Qualitätsmanagementnorm DIN EN ISO 9001:2015. Das Zertifikat gilt sowohl für die ELSEN GmbH & Co. KG Internationale Spedition, für die […]

TÜV Rheinland hat mit dem Standard „Excellence in Sales“ einen Anforderungskatalog entwickelt, der Unternehmen bei der Verbesserung ihrer Vertriebsorganisation unterstützt. Das Prüfverfahren durch TÜV Rheinland-Experten deckt Verbesserungspotenziale auf und liefert Handlungsempfehlungen für eine effiziente und auf den Kunden fokussierte Vertriebsarbeit. Das Prüfspektrum reicht dabei von der Vertriebsstrategie über das Vertriebsmanagement […]

Bereits seit 2015 haben ausgesuchte und empfohlene Arztpraxen in der D-A-CH Region die Möglichkeit, an einem Auditierungsprozess teilzunehmen, der ihre Service-Qualität und Praxiskultur dokumentiert. Im Erfolgsfall erhalten sie ein Qualitätssiegel – das Praxis+Award Qualitätssiegel – das die Leistungsfähigkeit der Praxis in allen nicht fachlichen Bereichen, den sogenannten Softskills, dokumentiert und […]

Die internationale Norm für Energiemanagementsysteme ISO 50001 wurde seit Anfang 2016 überarbeitet und löste mit der Veröffentlichung die Version aus 2011 ab. Die revidierte Fassung der ISO 50001 stellt neue Anforderungen an Unternehmen und weist eine veränderte Struktur auf. Damit passt sich diese an andere Managementsystem-Normen an. Änderungen und Schwerpunkte […]

Die EMAS-Novelle 2017 konkretisierte die Erfordernisse bezüglich rechtlicher Verpflichtungen und anderer Anforderungen an die Organisation. Es wurden Anforderungen der ISO 14001:2015 an ein Umweltmanagementsystem in Anhang II übernommen, die nun die Anforderungen der ISO 14001:2004 ersetzen. Mit der Änderung wurden auch neue Begriffe eingeführt und alte ersetzt. Geht es etwa […]

thyssenkrupp Materials Processing Europe stellt sich den gesteigerten Anforderungen der Automobilindustrie

In der Automobilbranche gelten höchste Ansprüche an Qualitätsmanagement. Die neue IATF-Zertifizierung (IATF 16949:2016), welche die bestehende EN ISO 9001 um weitere Anforderungen verschärft, wird hierbei als neuer Maßstab gesetzt. thyssenkrupp Materials Processing Europe, der Service- und Anarbeitungsspezialist von thyssenkrupp Materials Services, hat zehn Standorte in Deutschland, Frankreich, Spanien, Ungarn und […]

Von Vorteilen und Hintergründen einer Zertifizierung

Im Zeitalter der Digitalisierung bekommt vor allem der Datenschutz eine ganz neue Bedeutung. Um einheitliche Standards in der EU zu schaffen, wurde im Mai 2018 die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung eingeführt und auch das deutsche Bundesdatenschutzgesetz entsprechend angepasst. Dies führt aufgrund gewisser Verschärfungen von Regeln und Strafen bei vielen Unternehmen und deren […]

SALT AND PEPPER nach ISO 9001:2015 zertifiziert

SALT AND PEPPER hat im September 2018  die Zertifizierung nach ISO 9001:2015 erhalten. Damit hat das Unternehmen seine hohen Qualitätsansprüche unter Beweis gestellt und so die Basis für eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit seinen Kunden gestärkt.  SALT AND PEPPER legt großen Wert auf eine hohe Qualität seiner Services. Daher hat das […]

Umweltschutz in Unternehmen: Verantwortung übernehmen

Umweltschutz ist heutzutage ein wichtiger Bestandteil einer verantwortungsvollen Unternehmensführung. Dabei umfassen moderne Managementsysteme weit mehr als die Einhaltung umweltrechtlicher Vorschriften. Will ein Unternehmen beispielsweise ressourcenschonende Prozesse einführen und anwenden, braucht es überzeugte Mitarbeiter, die sich aktiv daran beteiligen. Betriebe und Organisationen sollten deshalb Schulungen und die Möglichkeit anbieten, Verbesserungsvorschläge einzureichen. […]

Die ISO 14000-Familie – viele Veränderungen stehen ins Haus

Seit 14. September ist es so weit: Der Übergangszeitraum von drei Jahren zur Umstellung der ISO 14001:2004 auf ISO 14001:2015 "Umweltmanagementsysteme – Anforderungen mit Anleitung zur Anwendung" ist abgelaufen. Das bedeutet, dass alle Zertifikate nach der 2004er Version seit dem 15. September 2018 ungültig sind. Obwohl alle bereits zertifizierten Unternehmen die neuen Anforderung bereits […]

In Österreich ist das Energiemanagement der BUWOG Group schon seit 2013 nach ISO 50001 zertifiziert. Im Rahmen der Nachhaltigkeitsstrategie wurde nun der nächste Meilenstein erreicht: Das bis Juni dieses Jahres implementierte  Energiemanagementsystem am Standort Berlin wurde erfolgreich zertifiziert. Am 20. August 2018 wurde das Zertifikat von GUTcert-Energiebereichsleiter Jochen Buser (rechts) […]

Rechtskataster – nervige Verpflichtung oder Werkzeug zum Erfolg? Seminar in Berlin liefert Instrumente

Zahlreiche Normen wie die ISO 9001, ISO 14001 oder die ISO 50001 fordern, dass Gesetze, Regelungen, Verordnungen, Erlässe und unternehmenseigene Regelungen stetig überwacht werden – Begriffe, die wohl  jedem Verantwortlichen manche schlaflose Nacht bereiten. Aber es hilft nichts: Gerade durch bestehende ISO-Normen sind Unternehmen – hier speziell die Geschäftsführung – […]

Funktionstrennung in ihrem ERP-System

Funktionstrennung ist für alle Unternehmen ein wichtiges Thema. Gesetzliche Bestimmungen müssen eingehalten werden, aber das eigene Unternehmen soll auch vor Betrug und Diebstahl geschützt werden. Steltix Deutschland GmbH bietet Oracle JD Edwards EnterpriseOne Kunden nun ein kostenloses Audit an, um zu erkennen, welche Mitarbeiter auf welche Geschäftsbereiche Zugriff haben und […]

Trends in der Holz- und Papierlogistik / Erfahrung von Asstra

Die Strategien für eine stabile Geschäftsentwicklung und nachhaltige Produktion gewinnen an Bedeutung. In diesem Zusammenhang steigt die Nachfrage nach umweltfreundlichen Rohstoffen und natürlichen Baumaterialien, insbesondere Holz. Umweltprobleme und nachhaltige Entwicklung stehen nun im Blickpunkt der Öffentlichkeit. Dies hat zu einer Veränderung der Verbrauchererwartungen geführt: jetzt sollen Produkte und Dienstleistungen den […]

Energiemanagement: Überarbeitete ISO 50001:2018 veröffentlicht

Nachdem der ISO/FDIS 50001 sowohl auf europäischer als auch internationaler Ebene einstimmig im Juli angenommen wurde, stand auch der schnellen Veröffentlichung der neuen ISO 50001:2018 nichts mehr im Wege. Wie die bereits veröffentlichten Managementsystemnormen der ISO 9001 (Qualitätsmanagement) und ISO 14001 (Umweltmanagement) übernimmt die am 21. August veröffentlichte ISO 50001:2018 für Energiemanagementsysteme (EnMS) ebenfalls die „High […]

Qualitätsmanagement: trans-o-flex schließt Umstellung auf neue ISO-Norm erfolgreich ab

Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001:2015 und 14001:2015 erhalten Managementsysteme von drei Gesellschaften vereinheitlicht Die Logistikgruppe trans-o-flex hat ihr Qualitäts- und Umweltmanagement auf eine neue Stufe gehoben und vereinheitlicht. Dazu hat das Zertifizierungsunternehmen BSI Group Deutschland die trans-o-flex-Gesellschaften fast einen Monat lang nicht nur mit dem regelmäßigen Überwachungsaudit geprüft, sondern […]

Im März war Katja Winkelmann, erfahrene Energiemanagement-Auditorin der GUTcert, am Standort des ITDZ Berlin im Stadtteil Wilmersdorf zu Gast und führte die externe Prüfung gemäß ISO 50001 durch. Das ITDZ Berlin verfolgt ambitionierte Ziele – einerseits soll die Berliner Verwaltung in das digitale Zeitalter überführt und mit leistungsfähiger Technologie ausgestattet […]

Neue Kooperation von GFA und GUTcert: Vertrauen, Partnerschaft – und neue Systeme für Nachhaltigkeit

Dazu zählen z.B. FSC® für nachhaltige Holzwirtschaft, PEFC™ für nachhaltige Waldbewirtschaftung und UTZ für nachhaltigen Anbau von Kaffee, Tee und Kakao. Im Jahr 2000 als erstes deutsches Unternehmen durch den FSC anerkannt ist die GFA Certification GmbH (FSC®A000511) derzeit deutschlandweit Marktführerin in diesem Zertifizierungsbereich. Heute gehört die Stelle mit weit über 1.000 […]

GUTcert auf dem FAMAB Sustainability Summit 2018: Rückblick und Eindrücke

Diese und viele weitere Fragen stellten sich die Teilnehmer und Referenten zum FAMAB Sustainability Summit am 18. Juni in den Dortmunder Westfalenhallen. Der diesjährige Summit fand zum zweiten Mal statt und begeisterte ein großes Publikum zum Thema Nachhaltigkeit in der „Live-Kommunikation“ (Veranstaltungsbranche). Im Plenum und in den Foren kamen im Laufe des […]