Geballte Systems Engineering-Kompetenz

Die Managementberatung UNITY wurde von der Gesellschaft für Systems Engineering (GfSE) als Partner für die SE-Zertifizierung lizensiert. Damit ist UNITY einer von drei Trainingsanbietern in Deutschland für das renommierte berufsbegleitende Weiterbildungsprogramm SE-ZERT®. Mit diesem Schritt setzt UNITY neben der Einführung und Etablierung von Systems Engineering bei seinen Kunden nun auch auf eine nachhaltige Befähigung der Mitarbeiter und bietet damit geballte Systems Engineering-Kompetenz aus einer Hand.

„Der Bedarf an Systems Engineering Know-how steigt branchenübergreifend“, erklärt Dr.-Ing. Daniel Steffen, Partner, SE-Experte und -Trainer bei UNITY. „Grund dafür sind die Innovationstreiber Intelligenz und Vernetzung. Derzeit entstehen Produkt- und Service-Kombinationen, die vor wenigen Jahren undenkbar waren. Ihre zunehmende Komplexität erfordert mehr denn je Systemverständnis.“

„UNITY verfügt über umfangreiche Erfahrungen in einem breiten Branchenspektrum: von Automotive über Maschinenbau bis hin zu Medizintechnik. Das ermöglicht uns, die Trainings praxisorientiert und kundenspezifisch auszurichten, um die Umsetzung des Erlernten im beruflichen Alltag zu erleichtern“, ergänzt Judith Pohlmeier, Leiterin Personal und UNITYacademy.



Einen Überblick über das neue Systems Engineering Schulungsangebot der UNITYacademy finden Sie auf www.unity.de/unityacademy/systems-engineering.

Über die UNITY AG

UNITY ist die Managementberatung für zukunftsorientierte Unternehmensgestaltung. Wir steigern die Innovationskraft und die operative Exzellenz unserer Kunden. Seit mehr als 20 Jahren führen wir gemeinsam mit ihnen Projekte zum Erfolg. Unternehmen der Branchen Automotive, Luft- und Raumfahrt, Gesundheitswirtschaft und Medizintechnik, Energie, Pharma und Chemie sowie der produzierenden Industrie vertrauen unserer Expertise – vom renommierten mittelständischen Unternehmen bis hin zum Global Player. Wir sind mit 210 Mitarbeitern weltweit an 14 Standorten vertreten und führen rund um den Globus Kundenprojekte durch.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

UNITY AG
Lindberghring 1
33142 Büren
Telefon: +49 (2955) 743-0
Telefax: +49 (2955) 743-299
http://www.unity.de

Ansprechpartner:
Matthias Schwarzenberg
Leiter Marketing & Kommunikation
Telefon: +49 (2955) 743-216
Fax: +49 (2955) 743-299
E-Mail: matthias.schwarzenberg@unity.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.