ZF präsentiert seine Aftermarket Kompetenzen

Die Automechanika in Frankfurt war eine ganz besondere Messe: dort wurde zum ersten Mal die neue ZF Aftermarket-Organisation vorgestellt.

„Wir sind ein Team“ lautete die Botschaft von ZF, die mit dem Standkonzept der A-form fasig gmbh den Besuchern sichtbar dargeboten wurde. Am Messestand zeigte sich die gemeinsame Kompetenz und die Vorteile des Zusammenschlusses von ZF Services und TRW Aftermarket zur nun weltweit zweitgrößten Aftermarket-Organisation für die Kunden.

Highlight für die begeisterten Besucher bei den Werkstatt-Tagen waren die wertvollen Tipps der Autodoktoren und die spannenden Mechanic Games im 360-Grad-Kino.



Das Highlight auf dem zweiten Messestand von ZF in Halle 2 war das Advanced Urban Vehicle (AUV). Es demonstriert, welches Potenzial die Vernetzung von Fahrwerk-, Antriebs- und Fahrerassistenzsystemen in sich trägt.

Auf den beiden Leitmessen IAA und Automechanika ließ der Technologiekonzern ZF unterschiedliche Botschaften mit ganz verschiedenen Messestandkonzepten inszenieren. Nur eines blieb gleich: für die perfekte Realisierung vertraute das Unternehmen auf seinen langjährigen Partner KECK.

Und noch eine Gemeinsamkeit gibt es – beide Veranstaltungen gelten als voller Erfolg.

Über die KECK GmbH

KECK. Markeninszenierung weltweit.

Über 25 Jahre erfolgreich am Markt, 150 Mitarbeiter und Leidenschaft für unsere Aufgabe – wir sind KECK. Unsere Referenzen sind so breit gefächert wie unsere Lösungen. Denn eines findet sich nicht bei uns: Alltägliches. Wir setzen Projekte immer außergewöhnlich und kreativ um, perfekt auf unsere Kunden aus den unterschiedlichsten Branchen zugeschnitten.

Für sie realisieren wir von ausgefallenen Messeständen und Showrooms bis hin zu aufwendigen Licht- und Kommunikationskonzepten alles, was für eine erfolgreiche Markeninszenierung erforderlich ist. Wir decken das gesamte Leistungsspektrum ab – Strategie, Beratung, Design, Konstruktion und Montage. Der wichtigste Schritt bei jedem Projekt heißt: die Marke zu verstehen. Wir finden ihren Kern und präsentieren diesen einheitlich und einzigartig. Wir inszenieren nicht nur Marken, wir machen sie noch erfolgreicher.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

KECK GmbH
Industriestraße 16
71263 Weil der Stadt
Telefon: +49 (7033) 3000-0
Telefax: +49 (7033) 3000-9010
http://WWW.KECK.WORLD

Ansprechpartner:
Petra Schmidt
UNITLEITUNG
Telefon: +49 (7033) 3000-142
Fax: +49 (7033) 3000-9050
E-Mail: PETRA.SCHMIDT@KECK.WORLD
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.