T+P StallZeit in Rendsburg präsentiert

Im Rahmen der europäischen Innovationspartnerschaften (EIP), einem Förderprojekt der EU, fand am 9. Januar eine Vortragsveranstaltung in Rendsburg statt. Herr Martin Mees von Treurat und Partner war eingeladen zum Thema: „Die richtige Arbeitsorganisation für den Erfolg in der Milchviehhaltung“ zu referieren. Als Experte im Projekt T+P StallZeit konnte Herr Mees lebendig aus seinen Erfahrungen berichten. Landwirten mit und ohne Stallbauwunsch konnten hilfreiche Anregungen zur Verbesserung ihrer Arbeitsorganisation gegeben werden.

Drei schleswig-holsteinische EIP-Projekte stellten sich 150 interessierten Zuhörern aus Landwirtschaft, Beratung, Forschung und dem Agribusiness vor. Verschiedene Vorträge boten einen Überblick über Themen der richtigen Melktechnik, der N-reduzierten und GVO-freien Fütterung, sowie der Stallbauplanung. Die Veranstalter waren erfreut über die rege Teilnahme und den interessanten Erfahrungsausstausch.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Treurat und Partner Unternehmensberatungs GmbH
Niemannsweg 109
24105 Kiel
Telefon: +49 (431) 5936360
Telefax: +49 (431) 5936361
http://www.treurat-partner.de



Ansprechpartner:
Gerrit Müller-Rüster
Abteilungsleiter
Telefon: +49 (431) 5936-373
Fax: +49 (431) 5936-361
E-Mail: gmueller-ruester@treurat-partner.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.