FIS mit neuen Lösungen für Handel und Logistik auf der LogiMAT/TradeWorld 2017

Die FIS GmbH zeigt auf der kombinierten LogiMAT/TradeWorld 2017 (14. – 16. März, Neue Messe Stuttgart) ihre gesamte Palette handels- und logistikbezogener Lösungen und Services. Darunter sind auch zwei Messeneuheiten, von denen eine aus der Cloud kommt. Auf der LogiMAT/TradeWorld verschmelzen Handel und Intralogistik unter einem Dach – stellvertretend für das Zusammenwachsen von Prozessen im Zeichen der Digitalen Transformation. In ihrem Portfolio vereint die FIS beide Welten.

Als Spezialist für SAP und Warenwirtschaft im Großhandel, Intralogistik und Supply-Chain-Integration verbindet die FIS in ihren zur LogiMAT/TradeWorld gezeigten Lösungen die ERP-, Handels- und Logistik-Welt nahtlos hinsichtlich Prozessen und Technologie. Hierzu gehören individuelle Lösungen bei der SAP-Anbindung von externen Lagerverwaltungssystemen. Messepremiere feiert FIS/ewm+, der Projekteinführungsturbo für den Einstieg in die Lagerverwaltung mit SAP EWM (Extended Warehouse Management).

An Stand D43 in Halle 6 vertreten ist auch die FIS-iLog GmbH, die ihre iRetPlat (integrated Returnable system Platform) erstmals einem Messepublikum vorstellen wird. Dabei handelt es sich um eine neuartige Cloud-Plattform für das Management von Mehrwegtransportverpackungen (MTV). Die damit verbundene Idee einer Digital Logistics Collaboration begeht im Januar 2017 mit iRetPlat ihren Marktstart. Johannes Weigand, Geschäftsführer der FIS-iLog GmbH, zeigt mit seinem Vortrag "Digital Logistics Collaboration – eine (r)evolutionäre Cloud-Plattform für alle Logistikakteure", wie Logistikakteure im MTV-Management 20-30% und mehr der ursprünglichen Prozesskosten einsparen (15.03.2017, 12:30 Uhr, Forum T in Halle 6).



Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

FIS Informationssysteme und Consulting GmbH
Röthleiner Weg 1
97506 Grafenrheinfeld
Telefon: +49 (9723) 9188-0
Telefax: +49 (9723) 9188-100
http://www.fis-gmbh.de

Ansprechpartner:
Eva Baumeister
Marketing
Telefon: +49 (9723) 9188-0
E-Mail: e.baumeister@fis-gmbh.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.