Erfurt nutzt PTV-Software Optima für intelligentes Mobilitätsmanagement

Ziel des Telematik-Einsatzes des TOPLIST-Anbieters PTV ist es: Mithilfe der Echtzeitprognosen den Verkehrsfluss in der eng bebauten thüringischen Landeshauptstadt zu optimieren und Umweltbelastungen nachweislich zu minimieren.

Die Erfurter Verkehrsmanager sind derzeit mit der Herausforderung konfrontiert, mehrere gegenläufige Entwicklungen in ihrem Mobilitätsmanagement aufzufangen: eine wachsende Bevölkerung mit steigendem Mobilitätsbedarf und einer Verdichtung der Bebauung und immer strengere Gesetze und Verordnungen in Sachen Umweltschutz. Die rund 800 Kilometer Verkehrswege mit neun Radialachsen und drei Ringen sind um einen mittelalterlichen Stadtkern organisiert. Keine leichte Aufgabe , den Verkehr umwelt- und ressourcenschonend zu steuern, den Ausstoß von Feinstaub und Stickoxiden gesetzeskonform zu reduzieren und die ambitionierten Ziele des Klimaschutzes – eine signifikante Verringerung der Kohlendioxid-Emissionen – zu erreichen.

Der Lösungsansatz: ein intelligentes Mobilitätsmanagement zur Ermittlung und Bereitstellung von aktuellen Informationen zur Verkehrslage. Für die dynamische Prognose der Verkehrslage in Echtzeit nutzt Erfurt künftig die PTV-Software PTV Optima. Diese liefert Verkehrsprognosen für verschiedene Zeitfenster zwischen fünf Minuten und einer Stunde. Auf dieser Basis kann das Verkehrsmanagementsystem an mehreren Stellen steuernd in den Verkehrsfluss eingreifen. Die Rolle und Aufgabe der PTV bestand in der Bereitstellung der Software und Unterstützung bei Installation und Konfiguration. Umsetzungszeitraum war 2015, ein Update wurde im Spätsommer 2016 vorgenommen.



Echtzeitprognosen bis zu 60 Minuten

PTV Optima funktioniert auf Basis folgender aktueller Daten: Verkehrsbelastungen, Parkplatzsituation, Verkehrseinschränkungen sowie Echtzeit-Informationen des Erfurter ÖPNV. Für Datenmanagement, Monitoring und Analyse werden die Ergebnisse von PTV Optima unter anderem mit Umweltdaten in der pwp-TrafficManagement-Platform zusammengeführt.

Torben Hilgers, Real-Time-Experte der PTV Group, ist von der sinnvollen und erschwinglichen Lösung für Städte aller Größen überzeugt: „Insbesondere in kleineren Großstädten eignet sich PTV Optima als Tool für Echtzeitprognosen der Verkehrssituation. Das web-basierte System setzt auf bestehende Verkehrsmodelle auf und dynamisiert diese. Standardisierte Schnittstellen ermöglichen die einfache Integration in bestehende Systemumgebungen.“

Über Mediengruppe Telematik-Markt.de | MKK

Die MKK ist Herausgeberin des führenden und unabhängigen Fachmediums Mediengruppe Telematik-Markt.de http://www.Telematik-Markt.de, die medial print, online und TV umfassende Informationen zur Branche veröffentlicht und sendet.

Telematik ist eine Querschnitttechnologie, die die Bereiche Navigation, Ortung, Kommunikation und Informatik miteinander vernetzen. Sie umfasst alle Anwendungen, die auf drahtloser Übertragung von Informationen jeder Art und deren anschließender Weiterverarbeitung beruhen. Die Fachzeitschrift Telematik-Markt.de verfolgt das Ziel, für diese Technologie und Forschung einen allumfassenden "Markt- und Informationsplatz" zwischen Herstellern und Anwendern zu schaffen, um die noch recht junge und innovative Telematik-Branche näher in das Blickfeld der Öffentlichkeit zu rücken.

Die Mediengruppe Telematik-Markt.de stützt sich dabei auf kompetente Fachjournalisten Wissenschaftler, Institutionen, Universitäten, Verbände und Vereinigungen, mit denen sie permanent kommuniziert. Telematik-Markt.de bündelt so die Interessen und Ideen aus Forschung & Entwicklung, Wirtschaft, Interessensgemeinschaften sowie von Anbietern, Herstellern und Anwendern und vereint alle beteiligten Stellen auf dieser "öffentlichen Kommunikationsplattform".

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Mediengruppe Telematik-Markt.de | MKK
Hamburger Str. 17
22926 Ahrensburg bei Hamburg
Telefon: +49 (4102) 2054-540
Telefax: +49 (4102) 2054-543
https://www.telematik-markt.de

Ansprechpartner:
Chefredaktion
Telefon: +49 (4102) 20545-40
Fax: +49 (4102) 20545-43
E-Mail: redaktion@telematik-markt.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.