Erste Luftfederung mit M1/N1-Zulassung

Das neue Schwing­sitzmodul für Originalsitzkästen. Die Luftversorgung übernimmt ein integrierter Kleinkompressor mit 12 Volt oder das Bordsystem. Sitzhöhe bzw. Sitzhärte können individuell über einen Tastschalter eingestellt werden. Das Luftkissen federt Stöße ab und sorgt damit für ein ermüdungsfreies und rückenschonendes Fahren. Der Clou: Einbau eines kundenspezifischen, niederen Sitzkastens ist möglich. Es bleibt Platz für Einbauten und der Aufwand zum Nachrüsten ist gering.

Technische Daten:
Anschlüsse: 2 +/-, Luftrohr Ø 5mm (innen)
Wartungsfrei
Kompressorleistung: 1L / 6 Bar ca. 40 sec.
Druck: 12 Bar +/2 Bar
Spannung: 12 V
Leistung: 108 Watt
Stromstärke: 9 A
Gewicht: 560 g
Fahrzeugklasse: M1 N1

Über die Aguti Produktentwicklung & Design GmbH

In der Aguti Produktentwicklung & Design GmbH werden seit 1992 Fahrerhaussitze, Sitzbanksysteme und Einzelsitze für Reisemobile entwickelt und gebaut. 1995 wurden die Geschäftsfelder erweitert und Aguti etablierte sich als Systemlieferant von der Entwicklung bis zur Herstellung und Vertrieb von Produkten aller Art, für den Freizeit- und Automobilbereich.



Im Fokus der Firma Aguti befindet sich nach wie vor die Sitztechnik. Hier werden Sitze verschiedenster Typen und mit unterschiedlichen Funktionen entwickelt, zum Beispiel für Wohnmobile, Krankenwagen, LKWs und Sonderfahrzeuge. Die gefertigten Produkte überzeugen durch hochwertige Materialien und gute Qualität. Eine klare Designsprache und ein edler Produktauftritt sind typische Markenzeichen von Aguti.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Aguti Produktentwicklung & Design GmbH
Bildstock 18/3
88085 Langenargen
Telefon: +49 (7543) 9621-60
Telefax: +49 (7543) 962199
http://www.aguti.com

Ansprechpartner:
Horst Walter
Prokurist / Vertriebsleiter
Telefon: +49 (7543) 962160
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.