Zertifiziert: Eurofins bestätigt außergewöhnliche Bildqualität der 4K-Fernseher von LG

Alle 4K-TV-Geräte der 2017er-Produktfamilien von LG Electronics (LG) haben das 4K-HDR-Ultra HD-Logo von Eurofins Digital Testing erhalten. Die Fernseher von LG sind damit die ersten, die die hohen Standards des Eurofins-Testprogramms erreichen. Die 4K-Geräte konnten überzeugend Ihre Fähigkeit demonstrieren, dynamische 4K/Ultra HD-Auflösung (3,840 X 2,160 Bildpunkte), gerenderte 4K-HDR-Bilder und den Farbraum Wide BT.2020 in höchster Qualität darzustellen.

Die jetzt erhaltene Zertifizierung bestätigt das perfekte Zusammenspiel der Bildschirm-Technologien von LG mit hochwertigen Inhalten aus unterschiedlichen Quellen, sei es traditionelle TV-Ausstrahlung, UHD-Blu-ray-Wiedergabe oder Streaming-Dienste wie Netflix, Amazon Prime Video oder YouTube. Für den privaten Endkunden bedeutet die Auszeichnung mit dem 4K-HDR-Ultra-HD-Eurofins-Logo eine zusätzliche Orientierung bei der Suche nach neuen, hochwertigen 4K-HDR-TVs. Eurofins gilt als eine der weltweit führenden Organisationen im Bereich Qualitätssicherung im TV-Umfeld.

Das Testverfahren von Eurofins für das 4K-HDR-Ultra HD-Logo ist das einzige, das die Voraussetzungen für Endgeräte definiert, um HDR-Inhalte unterschiedlicher Quellen – sei es via Broadcast, über HDMI oder Breitband-Internet – zu empfangen, zu verarbeiten und darzustellen. Geräte, die die Zertifizierung erhalten, müssen den erweiterten Kontrastbereich und den erweiterten Farbraum von HDR uneingeschränkt darstellen können. Das gilt darüber hinaus auch für die Darstellung von Inhalten in 4K-Auflösung.



„Wir sind stolz darauf, dass unsere 4K HDR TVs aus dem Line-up 2017 von Eurofins für ihre hohe Performance und große Kompatibilität bei der Verarbeitung der Signale aus unterschiedlichen Eingangsquellen ausgezeichnet wurden”, sagt Brian Kwon, President und CEO der LG Home Entertainment Company. „Die Zertifizierung hilft dem privaten Endkunden dabei, sich bei der Suche nach neuen, hochwertigen 4K-TV-Geräten schneller zu orientieren. Aber wir werden uns jetzt nicht auf diesen Lorbeeren ausruhen, sondern auch in Zukunft die Qualität unserer Geräte weiter verbessern und den Kunden bestmöglichen TV-Genuss zu ermöglichen.”

Eurofins Digital Testing ist einer der weltweit führenden End-to-End-Service-Provider im Bereich Qualitätssicherung für Betreiber digitaler TV-Angebote und dem Test von entsprechenden Endgeräten. Eurofins betreibt Testlabore in Großbritannien, Belgien, Schweden, Polen und Hongkong. Die Organisation verfügt über spezialisierte Testsysteme, -werkzeuge und -services, um die Bereitstellung digitaler Medieninhalte im Zusammenspiel mit den Endgeräten weltweit sicherzustellen. Das Testing umfasst dabei die Umsetzung der verschiedenen Standards, unterschiedliche Inhalte-Anbieter und verschiedene Sendeoptionen, sei es die terrestrische Übertragung, Internetstreaming oder der Empfang via Satellit und Kabel.

Weitere Informationen zu LG finden Sie auch auf der LG Homepage und im LG Pressecenter

Über LG Electronics, Inc.

LG Electronics, Inc. (KSE: 066570.KS) ist ein global führender Anbieter und technologischer Impulsgeber in den Bereichen Unterhaltungselektronik, Mobilkommunikation und Haushaltsgeräte. Mit 125 Niederlassungen auf der ganzen Welt und 77.000 Mitarbeitern erzielte LG im Geschäftsjahr 2016 einen Konzernumsatz von 47,9 Milliarden US-Dollar (55,4 Billionen Koreanische WON). LG besteht aus vier Business Units – Home Entertainment, Mobile Communication, Home Appliances &  Air Solution und Vehicle Components – und ist einer der international führenden Hersteller von Flachbildfernsehern, Mobilgeräten, Klimageräten, Waschmaschinen und Kühlschränken. LG Electronics ist ENERGY STAR Partner des Jahres 2016. Weitere Informationen zu LG Electronics finden Sie unter www.LGnewsroom.com

Über LG Electronics Home Entertainment

LG Electronics Home Entertainment ist einer der führenden Hersteller von Flachbildschirmen, AV-Produkten, Monitoren, PCs, Digital Signage und kommerzielle Displays für den Endanwender- und Geschäftsbereich. LG erreicht damit eine neue Ära von Innovationen im TV-Markt, schafft zukunftsweisende Technologien wie OLED-TV und setzt ein intuitives Betriebssystem um, damit die Kunden alle Vorteile der Smart TV-Technologie erleben können. LG hat es sich zur Aufgabe gemacht das Leben der Kunden mit innovativen Home Entertainment Produkten wie den preisgekrönten 4K OLED TVs, Ultra HD TVs und webOS TVs zu bereichern.

Über die LG Electronics Deutschland GmbH

Der koreanische Technologiekonzern LG Electronics ist seit 1976 auf dem deutschen Markt aktiv. Das Unternehmen mit Sitz in Eschborn bei Frankfurt hat seine Aktivitäten seitdem kontinuierlich ausgebaut und ist aktuell in sieben Geschäftsbereichen tätig: Home Entertainment, Mobile Communications, Information System Products, Home Appliances, Air Conditioning, Lighting und Solar. In den vergangenen Jahren konnte der Innovationstreiber immer wieder Preise und Auszeichnungen für seine richtungsweisenden Produkte entgegennehmen. Wichtige Neuerungen wie flexible Displays oder gebogene Batterien gehen dabei aus der Zusammenarbeit spezialisierter Unternehmen innerhalb der LG-Gruppe hervor. Neuentwicklungen orientieren sich gemäß dem Markenversprechen „Life‘s Good“ dabei stets an den Bedürfnissen der Nutzer und dienen nie dem Selbstzweck. Sein Markenversprechen untermauert LG auch durch gesellschaftliches Engagement mit selbst durchgeführten Aktionen oder in Zusammenarbeit mit zahlreichen Partnern. Weitere Informationen finden Sie unter www.lg.com.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

LG Electronics Deutschland GmbH
Alfred-Herrhausen-Allee 3-5
65760 Eschborn
Telefon: +49 (180) 6115411
Telefax: +49 (2102) 7008777
http://www.lge.de

Ansprechpartner:
Klaus Petri
Senior Manager PR & Corporate Communications
Telefon: +49 (6196) 5821-472
E-Mail: Klaus.Petri@lge.com
Matthias Uhl
ACCOUNT COORDINATOR
Telefon: +49 (89) 80090-819
Fax: +49 (89) 80090-810
E-Mail: Matthias.Uhl@lg-one.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.