Von 0 auf 100 mit dem Champion

Lautet das diesjährige Ligna-Motto der Venjakob Maschinenbau GmbH & Co. KG, dem Systemspezialisten für komplette Beschichtungslinien aus Rheda-Wiedenbrück/Germany.

Wie ein eingespieltes Team des 24 Stunden-Rennens von Le Mans möchte Venjakob die Besucher der Ligna zum "Durchstarten" mit High-Tech-Performance animieren.

Miteinander antreten werden hierbei die drei Spritzlackiermaschinen-modelle VEN SPRAY SMART/COMFORT und PERFECT, um in jeder Klasse zu glänzen.



Interessenten auf der Suche nach innovativen Oberflächenanlagen sollten sich den Zieleinlauf ansehen und in Erfahrung bringen, wie sie mit Venjakob-Technik schnell und sicher die schwarz/weiß karierte Flagge passieren.

Das Team-Venjakob demonstriert seine Stärke im Bau effizienter Beschichtungssysteme die alles aus einer Hand bieten, von der Reinigung/Vorbehandlung/Applikation über die Fördertechnik bis hin zur Trocknung und Abluftreinigung.

Mit jahrzehntelanger Erfahrung und Qualität die Poleposition sichern! Das Rennen beginnt.
Schauen Sie vorbei in Halle 16, Stand C22.
Live-Vorführungen mit RFID-Technologie.
 

 

Über die Venjakob Maschinenbau GmbH & Co. KG
Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Venjakob Maschinenbau GmbH & Co. KG
Augsburger Str. 2-6
33378 Rheda-Wiedenbrück
Telefon: +49 (5242) 9603-0
Telefax: +49 (5242) 9603-40
https://www.venjakob.de

Ansprechpartner:
Nicole Mihlan
Marketing Manager
Telefon: +49 (5242) 9603-264
Fax: +49 (5242) 9603-180
E-Mail: NMihlan@Venjakob.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.