Cleantaxx Kooperation mit „DPF Clean GmbH“ – Expertenmeinung

DPF Clean GmbH – Filterreinigung vom Experten

Dieselpartikelfilter (DPF). Zum Schutz der Gesundheit und der Umwelt, verhindern Dieselpartikelfilter das unkontrollierte Austreten von Feinstaub (Rußpartikel und Aschereste). Ein DPF ist ein Verschleißteil und muss gewartet werden. Steht eine Wartung an, wird das Bauteil häufig durch einen Neu- oder Ersatzfilter (Nachbau) ersetzt. Weit verbreitet sind auch chemische Produkte zur Filterreinigung. Was halten Experten davon?

Reinigungszusätze für Reinigungen im eingebauten Zustand – das sagen die Experten von DPF Clean. Reinigungszusätze gelangen in der Regel mittels einer Lanze und Druckflasche auf die Keramikfläche des Rußpartikelfilters. Die Mittel sollen auf vorhandenen Ruß und Asche wirken und damit den Durchfluss des Partikelfilters wiederherstellen. Nach Meinung der DPF-Clean stellt eine Verkleinerung vorhandener Reststoffe, im Vergleich zu einer Entfernung der Reststoffe bei einer Reinigung durch DPF-Clean, jedoch keine zufriedenstellende Alternative dar. Es stellt sich zudem die Sinnfrage nach einem DPF zum Schutz vor Feinstaub, möchte man nun Partikel so klein machen, dass sie im Filter nicht aufgehalten werden und damit wieder in die Umwelt gelangen und über Atemwege in die Lunge.



DPF-Clean sieht ein weiteres Problem. Viele Rußpartikelfilter weisen nach einer Behandlung mit Reinigungszusätzen harte Rückstände im Filterkern auf, die die Kanäle verstopfen und damit die Filterfläche maßgeblich verkleinern. Dies stelle man immer wieder fest, wenn Kunden nach dem Versuch einer „Reinigung mit Zusätzen“ den Weg zu einem Filterreiniger wie DPF -Clean suchen.

Das Fazit von DPF-Clean – warum das Problem mit einem zugesetzten DPF lediglich zeitlich verschieben, wenn doch eine Filterreinigung im ausgebauten Zustand, bereits alle Feststoffe entfernen kann und diese dann umweltgerecht entsorgt werden können.

Reinigung eines DPF – Nutzen für den Dieselfahrer. Bei einer DPF-Clean-Filterreinigung werden die angesammelten Feststoffe wie Ruß und Asche schonend aus dem DPF entfernt, auch von Öl verdreckte Filter werden gereinigt. Die schonende Reinigung erhält die hochwertige Beschichtung des Filters und spart eine Menge an Kosten im Vergleich zu einem Neuteil oder Nachbaufilter (Ersatzfilter).

Die DPF-Clean GmbH holt noch am gleichen oder zu einem planbaren Tag, die verdreckten Filter in der Werkstatt oder beim Kunden vor Ort ab. Danach werden die Filter innerhalb von 24 Stunden nach standardisierten Verfahren gereinigt und inkl. einer Reinigungsdokumentation wieder versandt. Kleinere Mängel wie defekte Gewinde/Stehbolzen/Buchsen werden kostenfrei bei Wunsch mit instandgesetzt. Danach kann der Dieselpartikelfilter wieder verbaut werden.

DPF-Clean GmbH. DPF-Clean bietet neben der Reinigung von Dieselpartikelfiltern für PKW und leichte Transporter, auch über 1.000 wiederaufbereitete Original-Austauschfilter an. Es ist ein absolutes Alleinstellungsmerkmal im Markt.

Kunden haben die Wahl, zwischen einer Reinigung ihres eigenen DPF innerhalb von 24 Stunden oder einer Vorablieferung eines aufbereiteten Original-Dieselpartikelfilters zum nächsten Tag und das immer zu DPF-Clean-Reinigungsqualität. Dazu zählen auch alle notwendigen Reparaturen von defekten Gewindebuchsen für Sensoren und die Erneuerung von Stehbolzen, all dies wird kostenlos mit erneuert! Selbstverständlich übernimmt das Unternehmen dabei auch die Logistik, taggleiche Abholungen können innerhalb von zwei Minuten online erfasst werden.

Mehr dazu auf www.dpf-clean.de.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Cleantaxx GmbH
Industriestr. 12
30855 Langenhagen
Telefon: +49 (511) 779578-55
Telefax: +49 (511) 779578-57
http://www.cleantaxx.com

Ansprechpartner:
Nicole Krziwanie-Pietsch
Leitung Marketing / PR / Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: +49 (511) 77957855
Fax: +49 (511) 77957857
E-Mail: pietsch@cleantaxx.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.