Neues Portolan Schulungs-Angebot: „Workshop Webservices auf IBM i“

In Zusammenarbeit mit IT-Berater Rainer Ross bietet Portolan ab sofort den praxisorientierten Workshop Webservices auf IBM i an.

Nach dieser Schulung sind die Teilnehmer in der Lage, einen Webservice bereitzustellen und zu nutzen. Im ersten Schritt werden die Grundlagen vorgestellt und die Workshop-Besucher lernen die Basics eines Webservices kennen. Darauf folgt die Realisierung der konkreten Aufgabenstellungen der Teilnehmer. Auf diese Weise erhalten sie eine individuelle Step-by-Step-Anleitung für ihren eigenen Webservice auf der IBM i.

Der erste Termin findet vom 04. bis 05. Juli 2017 statt. Detaillierte Informationen, weitere Termine, Teilnehmergebühren und das Online-Anmeldeformular sind auf unserer Homepage unter Veranstaltungen zu finden. Schnell sein lohnt sich, denn die Teilnehmerzahl ist auf 9 beschränkt. Die Schulung findet in den Portolan-Schulungsräumen in Ilsfeld statt. Eine individuelle Schulung vor Ort beim Kunden ist auf Anfrage ebenfalls möglich.



Über die Portolan Commerce Solutions GmbH

Das Familienunternehmen Portolan steht für ausgezeichnete Betreuung vom Mittelstand für den Mittelstand. Seit der Gründung in 1990 hat sich Portolan zu einem der führenden Anbieter betriebswirtschaftlicher Software-Lösungen entwickelt. Zentrales Produkt ist das Rechnungswesen EVM, das alle Anforderungen der Bereiche Finanzen, Anlagenverwaltung und Controlling nahtlos abdeckt.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Portolan Commerce Solutions GmbH
Ferdinand-Braun-Str. 16/1
74074 Heilbronn
Telefon: +49 (7131) 2772-0
Telefax: +49 (7131) 2772-110
http://www.portolancs.com

Ansprechpartner:
Iris Mayerle
Geschäftsleitungs Assistentin
Telefon: +49 (7062) 919-223
E-Mail: imayerle@portolancs.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.