FURNeCorp in der Mittelstand-Digital-Rubrik „Wissenschaft trifft Praxis“!

„eBusiness-Standards zur Vernetzung und Optimierung kundenbezogener Geschäftsprozesse für die Möbelbranche 4.0“ heißt der Titel des aktuellen FURNeCorp-Berichts in der Mittelstand-Digital-Rubrik „Wissenschaft trifft Praxis“.
Konsortialführer Klaus Bröhl (IWOfurn Service GmbH) und Viktor Schubert (Forschungszentrum Informatik) schilderten im Praxisbericht die bisherigen Ergebnisse sowie Umsetzungskonzepte und machten deutlich, dass Möbelhandel und Möbelindustrie gemeinsam an ihrer eBusiness-Infrastruktur arbeiten müssen, um das Gelingen der Vernetzung und Optimierung von Geschäftsprozessen voranzutreiben.

Das Projekt ist in vollem Gange:

FURNeCorp entwickelt eine IT-gestützte Methodik zur besseren Abwicklung der Prozesse in und zwischen Betrieben in der Möbelbranche. Produktionswege werden so effizienter und gesammeltes Kundenfeedback, z.B. aus Reklamationsvorgängen oder dem Kaufprozess, wird weitergegeben und zur Verbesserung genutzt. FURNeCorp ist Teil der Förderinitiative „E-Standards: Geschäftsprozesse standardisieren, Erfolg sichern“, die im Rahmen des Förderschwerpunkts „Mittelstand-Digital – Strategien zur digitalen Transformation der Unternehmensprozesse“ vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) gefördert wird.



Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Lesen des FURNeCorp-Berichts.

Zur Veröffentlichung:
http://www.furnecorp.de/…

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Integrated Worlds GmbH
Max-Eyth-Str. 38 Geopark II
71088 Holzgerlingen
Telefon: +49 (7031) 4617-30
Telefax: +49 (7031) 4617-50
https://www.integrated-worlds.com

Ansprechpartner:
Hannes Becker
Marketing
Telefon: +49 (7031) 4617-30
E-Mail: hannes.becker@1eeurope.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.