5Point AG jetzt Mitglied im Bundesverband IT-Mittelstand e.V.

Die 5Point AG aus Darmstadt, Entwickler cloudbasierter Enterprise-Software, ist ab sofort Mitglied im Bundesverband IT-Mittelstand e.V.

Die mit den beiden Produkten projectfacts und Teamspace im Markt für cloudbasierte Enterprise-Software vertretene Unternehmung möchte im Zuge der fortlaufenden Geschäftstätigkeit und des weiteren Wachstums Ihre Bestrebungen zur Qualitätssicherung ausbauen.

"Im Zuge der angestrebten Qualitätssicherung sind insbesondere die möglichen Zertifizierung über den Verband ein wichtiger Schritt für uns"- kommentiert Thorsten Lenk, Vorstandsvorsitzender der 5 Point AG, den Beitritt zum größten Fachverband für mittelständische IT-Unternehmen in Deutschland.



Weiterhin möchte man mit dem Beitritt die Vertretung der mittelständischen IT-Landschaft in Deutschland unterstützen und Partner in einem starken Netzwerk sein.

Über die 5 POINT AG

Die 5 POINT AG ist der Spezialist für webbasierte PSA und Projektmanagement-Systeme, Zeiterfassung und Ticketing. Zum Leistungsangebot der 5 POINT AG zählen neben teamspace und projectfacts, die die Bereiche Teamarbeit und Projektmanagement innerhalb eines Unternehmens abdecken, auch individuelle Lösungen, die auf der Basis der vorhandenen Systeme, schnell und kalkulierbar erstellt werden können.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

5 POINT AG
Saalbaustraße 27
64283 Darmstadt
Telefon: +49 (6151) 13097-0
Telefax: +49 (6151) 13097-10
http://www.5point.de

Ansprechpartner:
Philipp Baake
Sales & Marketing
E-Mail: philipp.baake@5point.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.