2x Platz 1 für Lecturio bei der DISQ Servicestudie über Lernportale

In der diesjährigen “Servicestudie Lernportale” des deutschen Instituts für Service-Qualität belegt Lecturio mit dem Qualitätsurteil “gut” den ersten Platz. Dabei ist der E-Learning Anbieter nicht nur Gesamtsieger, sondern auch in der Teilkategorie Telefonischer Service führend.

Die Studie zum Service von Sprach-Lernportalen wurde im Auftrag des Nachrichtensenders n-tv durchgeführt. Untersucht wurden acht Plattformen. Neben verdeckten E-Mail- und Telefon-Tests stand auch der Informationswert und die Bedienungsfreundlichkeit der geprüften Anbieter im Fokus der Untersuchung.

Lecturio überzeugte dabei nicht nur mit der hervorragenden Beratung von Kunden durch einen souveränen und kompetenten Kundenservice, sondern auch mit einer informativen Website sowie einer guten Bedienung.



Martin Schlichte, Gründer und Geschäftsführer: “Zuverlässigkeit ist einer unserer wichtigsten Firmenwerte. Sie bestimmen unser tagtägliches Arbeitsleben. Platz 1 für Lecturio bei der DISQ Servicestudie ist für uns eine wunderbare Bestätigung dafür, dass auch unsere Kunden dies so sehen. Unser Kundenservice-Team leistet jeden Tag hervorragende Arbeit!

Neben Sprachen bietet Lecturio zahlreiche weitere Online Kurse in über 80 Bereichen, wie Medizin, Jura, Karriere und Software an.

Über die Lecturio GmbH

Lecturio ist einer der führenden E-Learning Anbieter weltweit und steht für nachhaltige, innovative und gleichzeitig kosteneffiziente Aus- und Weiterbildung in Bildungsinstitutionen und Unternehmen. In über 80 Bereichen können sich die Nutzer zu Themen wie Jura, Medizin, Software und Karriere fort- und weiterbilden.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Lecturio GmbH
Käthe-Kollwitz-Str. 1
04109 Leipzig
Telefon: +49 (341) 355699-70
Telefax: +49 (341) 355699-89
http://www.lecturio.de

Ansprechpartner:
Jochen Tanner
Director Sales
Telefon: +49 (6187) 2077-770
Fax: +49 (6187) 2077-771
E-Mail: jochen.tanner@lecturio.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.