Passend zum Bundesliga-Start: Ein Jahr DAZN-Sport-Streaming für Käufer von LG Premium-TVs

LG Electronics (LG) bietet in den kommenden zwei Monaten ein besonderes Angebot für private Endkunden: Diejenigen, die zwischen dem 18. August 2017 und dem 21. Oktober 2017 einen LG-Fernseher der Super-UHD- oder OLED-Serien erwerben, erhalten zusätzlich zu ihrem LG-Top-TV-Gerät ein Jahr Zugang zum Livesport-Streamingservice DAZN. Damit erhalten Kunden Zugriff auf ein umfangreiches Angebot an Sportübertragungen mit europäischem Top-Fußball, dem besten US Sport und vielem mehr.

Um diesen Service in Anspruch nehmen zu können, registrieren sich die Kunden nach dem Kauf ihres LG-Fernsehgeräts auf www.lg.de/DAZN und erhalten anschließend den entsprechenden Wertgutschein für DAZN zugesandt. Mit diesem Gutschein können sich die neuen Besitzer des LG-TVs auf www.dazn.com/lg anmelden, den Dienst freischalten und ein Jahr lang ohne Zusatzkosten live und auf Abruf spannenden Sport in HD-Qualität genießen.

Nach den zwölf Monaten verlängert sich das DAZN-Abo automatisch zum monatlichen Preis von € 9.99 und kann vom Kunden jederzeit monatlich gekündigt werden. Die DAZN-App ist auf den High-End-Smart-TVs bereits vorinstalliert, sodass die Kunden schnell und einfach auf die Top-Sportinhalte zugreifen können. Die exklusive Live-Berichterstattung von DAZN beinhaltet europäische Top-Fußball-Ligen wie die englische Premier League, die spanische La Liga, die italienische Serie A und die französische Ligue 1 live und auf Abruf sowie die Highlights aller Spiele der 1. und 2. Bundesliga bereits 40 Minuten nach Abpfiff. Das ausgedehnte Live- und On-Demand-Angebot weiterer Sportarten umfasst den besten US-Sport mit NBA, NFL, NHL und MLB sowie Tennis, Feld-Hockey, Rugby, Cricket, Darts und vieles mehr.



„Mit der jetzt mit DAZN vereinbarten Sonderaktion erhalten die Käufer der Super-UHD- und OLED-TVs zusätzlich zu ihren Top-Fernsehgeräten ein ganzes Jahr Zugang zu den besten Sportereignissen — live und auf Abruf sowie weltweit“, erläutert Daniel Schiffbauer, Director Home Entertainment, bei LG Electronics in Deutschland. „Damit kommen wir dem Wunsch vieler unserer Kunden nach, die spannende Sportereignisse unkompliziert und flexibel auf ihren neuen High-End-TVs genießen wollen.“

Weitere Informationen zu LG finden Sie auch auf der LG Homepage und im LG Pressecenter.

Über LG Electronics, Inc.

LG Electronics, Inc. (KSE: 066570.KS) ist ein global führender Anbieter und technologischer Impulsgeber in den Bereichen Unterhaltungselektronik, Mobilkommunikation und Haushaltsgeräte. Mit 125 Niederlassungen auf der ganzen Welt und 77.000 Mitarbeitern erzielte LG im Geschäftsjahr 2016 einen Konzernumsatz von 47,9 Milliarden US-Dollar (55,4 Billionen Koreanische WON). LG besteht aus vier Business Units – Home Entertainment, Mobile Communication, Home Appliances &  Air Solution und Vehicle Components – und ist einer der international führenden Hersteller von Flachbildfernsehern, Mobilgeräten, Klimageräten, Waschmaschinen und Kühlschränken. LG Electronics ist ENERGY STAR Partner des Jahres 2016. Weitere Informationen zu LG Electronics finden Sie unter www.LGnewsroom.com

Über LG Electronics Home Entertainment

LG Electronics Home Entertainment ist einer der führenden Hersteller von Flachbildschirmen, AV-Produkten, Monitoren, PCs, Digital Signage und kommerzielle Displays für den Endanwender- und Geschäftsbereich. LG erreicht damit eine neue Ära von Innovationen im TV-Markt, schafft zukunftsweisende Technologien wie OLED-TV und setzt ein intuitives Betriebssystem um, damit die Kunden alle Vorteile der Smart TV-Technologie erleben können. LG hat es sich zur Aufgabe gemacht das Leben der Kunden mit innovativen Home Entertainment Produkten wie den preisgekrönten 4K OLED TVs, Ultra HD TVs und webOS TVs zu bereichern.

Über die LG Electronics Deutschland GmbH

Der koreanische Technologiekonzern LG Electronics ist seit 1976 auf dem deutschen Markt aktiv. Das Unternehmen mit Sitz in Eschborn bei Frankfurt hat seine Aktivitäten seitdem kontinuierlich ausgebaut und ist aktuell in sieben Geschäftsbereichen tätig: Home Entertainment, Mobile Communications, Information System Products, Home Appliances, Air Conditioning, Lighting und Solar. In den vergangenen Jahren konnte der Innovationstreiber immer wieder Preise und Auszeichnungen für seine richtungsweisenden Produkte entgegennehmen. Wichtige Neuerungen wie flexible Displays oder gebogene Batterien gehen dabei aus der Zusammenarbeit spezialisierter Unternehmen innerhalb der LG-Gruppe hervor. Neuentwicklungen orientieren sich gemäß dem Markenversprechen "Life’s Good" dabei stets an den Bedürfnissen der Nutzer und dienen nie dem Selbstzweck. Sein Markenversprechen untermauert LG auch durch gesellschaftliches Engagement mit selbst durchgeführten Aktionen oder in Zusammenarbeit mit zahlreichen Partnern. Weitere Informationen finden Sie unter www.lg.com.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

LG Electronics Deutschland GmbH
Alfred-Herrhausen-Allee 3-5
65760 Eschborn
Telefon: +49 (180) 6115411
Telefax: +49 (2102) 7008777
http://www.lge.de

Ansprechpartner:
Klaus Petri
PR & Corporate Communications
Telefon: +49 (6196) 5821-472
E-Mail: Klaus.Petri@lge.com
Valerie Egry
LG-One
Telefon: +49 (89) 800908-21
E-Mail: valerie.egry@lg-one.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.