Maschinen- und Anlagenbau – Neue Veranstaltungen und aktuelle Termine

Der Maschinen- und Anlagenbau gehört nach wie vor zu den innovativsten und forschungsintensivsten Branchen. Hier entsteht maßgeblich die Technologie von morgen. Das erfordert gut ausgebildete Mitarbeiter. Das VDI Wissensforum bietet im September und Oktober wieder zahlreiche neue Veranstaltungen zum Thema an. Vorab zeigen wir einige Highlights.

Trends und Entwicklungen in der Welt der Zahnräder

Die Herausforderungen und Chancen beim Einsatz neuer Materialien, innovativer Technologien und fortschrittlicher Prozesse in der Zahnrad- und Getriebetechnik, diskutieren Experten auf der „International Conference on Gears 2017“, vom 13. – 15.09. in Garching bei München. Die Tagung zählt zu den bedeutendsten Veranstaltungen der Branche und bildet mit rund 144 Fachvorträgen und mehr als 600 internationalen Experten ein einzigartiges Netzwerk.



Ein Leitthema ist die Frage, ob das Zahnrad in Zukunft zum Hightech-Produkt wird und inwiefern der Einsatz konventioneller Technik dieser Entwicklung im Wege steht. Die internationale Parallelkonferenz „High Performance Plastic Gears 2017“ richtet ihren Fokus auf den wachsenden Einsatz von Kunststoffzahnrädern. Zeitgleich befasst sich die internationale „Gear Production 2017“ mit den Vorteilen digital vernetzter Prozessketten, Entwicklungen in der Pulvermetallurgie (PM) sowie die Optimierung funktionaler Oberflächen in der Produktion. 

Hocheffiziente Augmented Reality (AR) und Virtual Reality (VR) Anwendungen für Automotive und Industrie

Die Fachkonferenz „Augmented und Virtual Reality als Smart-Assistance“ findet am 06. und 07. September in München statt. Der Fokus der Veranstaltung liegt auf dem Thema Augmented und Virtual Reality im Unternehmenseinsatz. Im Rahmen dieser Fachkonferenz informieren die Experten aus dem Automobil-, Maschinenbau und aus der IT über die neuesten Entwicklungen und Trends.

Moderne Mobilgeräte und Datenbrillen – Die standardisierte Produktion macht eine kostengünstige und serienreife Erstellung von Augmented Reality möglich. Diese findet Anwendung in der Produktionsplanung, im Qualitätsmanagement, in Wartung und Reparatur sowie im Marketing, Vertrieb und auf Messen.

Virtual Reality wird seit Beginn der 1990er Jahre für zahlreiche Anwendungen industriell genutzt. Einsatzfelder finden sich in der Produktentwicklung, Fertigungsplanung, Personalentwicklung und im Marketing. Die Fachkonferenz gibt einen Überblick über Einsatzmöglichkeiten, Technologien und Voraussetzungen.

Beachten Sie bitte auch folgende Termine und Veranstaltungen im Maschinen- und Anlagenbau des VDI Wissensforums im September und Oktober:

Termine Maschinen- und Anlagenbau

Konferenzen und Tagungen:

3. VDI-Fachkonferenz
Augmented und Virtual Reality als Smart-Assistance 2017
06. und 07. September 2017 in Aschheim bei München
Zur Webseite

Internationale VDI-Konferenz
Gears 2017
13. bis 15. September 2017 in Garching bei München
Zur Webseite

Internationale VDI-Konferenz
High Performance Plastic Gears 2017
13. und 14. September 2017 in Garching bei München
Zur Webseite

Internationale VDI-Konferenz
Gear Production 2017
13. und 14. September 2017 in Garching bei München
Zur Webseite

Internationale VDI-Konferenz
Automation & Digitization of Cranes
19. und 20. September 2017 in Rotterdam
Zur Webseite

5. VDI-Fachkonferenz
Additive Manufacturing
19. und 20. September 2017 in Duisburg
Zur Webseite

VDI-Fachtagung
Schwingungen 2017: Berechnung, Überwachung, Anwendung
10. und 11. Oktober 2017 in Nürtingen bei Stuttgart
Zur Webseite

6. VDI-Fachtagung
Verzahnungsmesstechnik 2017
17. und 18. Oktober 2017 in Leonberg bei Stuttgart
Zur Webseite

2. VDI-Fachkonferenz
Intelligente Sensoren für Industrie 4.0
18. und 19. Oktober 2017 in Baden-Baden
Zur Webseite

VDI-Fachkonferenz
Sensoren für mobile Maschinen 2017
18. und 19. Oktober 2017 in Baden-Baden
Zur Webseite

4. VDI-Fachkonferenz
Industrielle Bildverarbeitung 2017
18. und 19. Oktober 2017 in Baden-Baden
Zur Webseite

43. VDI-Jahrestagung
Schadensanalyse 2017
18. und 19. Oktober 2017 in Würzburg
Zur Webseite

2. VDI-Fachtagung
Industrielle Anwendungen der Bionik 2017
25. und 26. Oktober 2017 in Hamburg
Zur Webseite

Unser Seminarangebot finden Sie hier!

Über die VDI Wissensforum GmbH

Wir sind seit 1957 Partner in der Weiterbildung für Ingenieure und technische Fach- und Führungskräfte. In jährlich über 1.500 Kongressen, Tagungen, Technikforen, Lehrgängen und Seminaren decken wir nahezu jede technische Disziplin ab. Der Bereich Soft Skills und Management rundet unser Portfolio ab. Über 25.000 Teilnehmer bilden sich mit Hilfe unseres Angebots jedes Jahr aus und weiter.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

VDI Wissensforum GmbH
VDI-Platz 1
40468 Düsseldorf
Telefon: +49 (211) 6214-201
Telefax: +49 (211) 6214-154
http://www.vdi-wissensforum.de

Ansprechpartner:
Das Presseteam im VDI Wissensforum
Telefon: +49 (211) 6214-641
E-Mail: wf-presse@vdi.de
Thomas Frohn
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: +49 (211) 6214-641
Fax: +49 (211) 6214-97641
E-Mail: frohn@vdi.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.