Toshiba präsentiert vier neue Portégé X30-D Business-Notebooks mit LTE-Modul und Thunderbolt™ 3-Technologie

Die Toshiba Europe GmbH erweitert ihre ultramobile Portégé X30-D Premium Notebookreihe um vier neue Modelle mit Thunderbolt3-Technologie und LTE-Modul (4G). Dank des Mobilfunkstandards der vierten Generation erfolgt der Datenzugriff besonders schnell, auch wenn kein WLAN zur Verfügung steht. Für eine hohe Leistung sorgen die Intel® CoreProzessoren der siebten Generation, bis zu 16 GB Arbeitsspeicher (erweiterbar auf bis zu 32 GB) sowie bis zu 512 GB große PCIe SSDs (Solid State Disks). Die leistungsstarken Komponenten verbaut Toshiba in einem ultraleichten (ab 1,05 kg) und robusten Magnesiumgehäuse. Top ausgestattet und mit gerade einmal 15,9 mm Bauhöhe bequem zu transportieren, eignen sich die neuen Notebooks ideal für vielreisende Geschäftsleute. Die neuen Portégé-Modelle sind ab sofort in Deutschland verfügbar.

Thunderbolt3-Technologie: Acht Mal so schnell wie USB 3.0

Der USB Type-C-Port mit Thunderbolt3-Technologie zeichnet sich durch schnelle Übertragungsraten von bis zu 40 GBit/s aus, was der achtfachen Geschwindigkeit der Datenübertragung via USB 3.0 entspricht. Zudem lässt sich darüber gleichzeitig das Notebook aufladen. Ist die Toshiba Thunderbolt3-Dockingstation angeschlossen, lassen sich Dateninhalte parallel auf zwei 4k-Monitoren wiedergeben.

In-Cell-Touch-Screen: Dünner, leichter, klarer, brillanter



Alle vier neuen Notebooks sind mit matten 13,3 Zoll (33,8 cm) Touch-Displays ausgestattet, zwei davon (Portégé X30-D-13Z und Portégé X30-D-143) inklusive In-Cell-Touch-Technologie. Diese Technologie ermöglicht es, die Touch-Funktion direkt in das LCD (Liquid Crystal Display) zu integrieren. So wird die Schicht der Touch-Sensoren mit dem Träger LCD zu einer einzigen Schicht verbunden. Eine separate Sensorschicht ist nicht notwendig. Ebenso entsteht zwischen den einzelnen Lagen keine Luftschicht. Auf diese Weise lässt sich das Display noch dünner anfertigen, was wiederum zu einer Gewichtseinsparung führt. Weiterhin werden Lichtreflexionen reduziert und Bildschirminhalte noch klarer und brillanter dargestellt. Zudem benötigen Displays mit In-Cell-Touch-Technologie weniger Strom als herkömmliche Bildschirme.

IR-Kamera, SecurePadmit Fingerabdruckleser, eigenes BIOS

Für eine umfassende Datensicherheit stattet Toshiba alle neuen Portégé-Modelle mit zahlreichen Sicherheitsfunktionen aus. Hierzu zählt unter anderem eine IR-Kamera für die Gesichtserkennung, die Windows Hello und Intel® Authenticate unterstützt. Ebenso mit an Bord ist ein SecurePadmit Fingerabdruckleser, das mit einer Glasoberfläche für eine präzisere Steuerung ausgestattet ist. Weiterhin verfügen die Notebooks über ein selbstentwickelte BIOS, das den unerlaubten Zugriff durch Dritte ausschließt.

Toshiba Reliability Guarantee

Um Unternehmen die nötige Planungssicherheit zu geben, profitieren Anwender bei den neuen Geräten von der einzigartigen Toshiba Reliability Guarantee1. Sollte das Gerät im ersten Jahr nach Kauf zum Garantiefall werden, erhält der Kunde sowohl den vollen Kaufpreis des Notebooks als auch das kostenlos reparierte Gerät zurück. Voraussetzung ist lediglich eine Registrierung innerhalb von 30 Tagen nach Erwerb des Geräts.

1Weitere Information sind unter www.toshiba.de/reliability verfügbar

Facts & Figures

Portégé X30-D-162

  • Intel® Core™ i5-7200U CPU
  • 8 GB Speicher, max. 32 GB
  • 256 GB PCIe SSD
  • 13,3“ (33,8 cm) FHD Touch
  • UVP inkl. MwSt.: 1.789 Euro

Portégé X30-D-13Z

  • Intel® Core™ i5-7200U CPU
  • 8 GB Speicher, max. 32 GB
  • 256 GB PCIe SSD
  • 13,3“ (33,8 cm) FHD In-Cell-Touch
  • UVP inkl. MwSt.: 1.899 Euro

Portégé X30-D-16P

  • Intel® Core™ i7-7500U CPU
  • 16 GB Speicher, max. 32 GB
  • 512 GB PCIe SSD
  • 13,3“ (33,8 cm) FHD
  • UVP inkl. MwSt.: 2.199 Euro

Facts & Figures

Portégé X30-D-143

  • Intel® Core™ i7-7500U CPU
  • 16 GB Speicher, max. 32 GB
  • 512 GB PCIe SSD
  • 13,3“ (33,8 cm) FHD In-Cell-Touch
  • UVP inkl. MwSt.: 2.259 Euro

Alle neuen Modelle: Portégé X30-D-162, Portégé X30-D-13Z, Portégé X30-D-16P, Portégé X30-D-143

  • Betriebssystem: Windows 10 Pro 64-bit
  • Grafik: Intel® HD Grafik 620
  • Konnektivität: Wireless LAN 802.11ac+agn, Bluetooth® 4.2, LTE (4G), HSPA+, GSM/GPRS/EDGE Sierra Wireless, Thunderbolt™ 3-Technologie
  • Kamera: IR-Kamera mit Dual-Mic für Windows Hello und Intel® Authenticate
  • Farbe: Onyx-blau im Hairline Finish
  • Abmessungen: 316 x 227 x 15,9 mm (B x H x T)
  • Gewicht: ab 1,05 kg
Über die Toshiba Europe GmbH

Seit über 140 Jahren trägt Toshiba mit innovativen Technologien dazu bei, die Wertschöpfung zu steigern und der Bevölkerung eine nachhaltige Zukunft zu ermöglichen. Toshibas Kerngeschäft umfasst die Bereitstellung einer Infrastruktur, die eine hohe Lebensqualität sowie ein modernes Umfeld ermöglicht. Getreu den Prinzipien des Leitgedankens der Toshiba Group, "Committed to People, Committed to the Future", betreibt Toshiba ein weltweites Geschäft und trägt dazu bei, eine Welt zu schaffen, in der auch die zukünftigen Generationen bequem leben und sich wohlfühlen können.

Weitere Informationen über Toshiba sind unter www.toshiba.de sowie auf dem Toshiba Blog unter http://www.toshiba.de/generic/Toshibytes/ erhältlich. Reprofähige Bilddaten erhalten Sie auf Anfrage bei Flutlicht oder auf der Toshiba Homepage unter dem Link http://www.toshiba.de/press/image-library/

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Toshiba Europe GmbH
Hammfelddamm 8
41460 Neuss
Telefon: +49 (2131) 158-01
http://www.toshiba.de

Ansprechpartner:
Laura Poehlmann
Telefon: +49 (911) 47495-0
Fax: +49 (911) 47495-55
E-Mail: toshiba@flutlicht.biz
Gila Griesbach
Flutlicht GmbH
Telefon: +49 (911) 47495-0
Fax: +49 (911) 47495-55
E-Mail: g.griesbach@flutlicht.biz
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.