Vom 13. bis 16. Oktober ist Fachmesse bei Miller GmbH & Co. KG Maschinen und Werkzeuge in Aichstetten

Vom 13. bis 16. Oktober 2017 findet wieder die Fachmesse rund um die Holzverarbeitung auf der über 2.500 qm großen Ausstellungfläche statt. An allen vier Messetagen ist durchgängig von 9.00 bis 17.00 Uhr (Freitag bis 19.00 Uhr) geöffnet.

Über 20 Werksberater der Top-Marken stehen den Besuchern in den Ausstellungsräumen zur Verfügung und präsentieren interessante und neue Angebote. Weitere zahlreiche Neuheiten von der diesjährigen Messe „Ligna“ warten vorführbereit auf Interessenten. Die Maschinen und Werkzeuge können dabei von den Besuchern selbst getestet werden.

Die Neuheiten-Highlights in diesem Herbst können entweder durch eigenes Ausprobieren oder in den Live-Vorführungen erlebt werden:



– Die neue Kantenaleimbaureihe tempora 600 von Format-4: sensationelles Preis-Leistungs-Verhältnis der neuen Einstiegsklasse.
– Die neuen Akku-Kompaktschleifer von Festool: mehr Bewegungsfreiheit für besseres Schleifen.
– Die neuen Verbinder für den Möbelbau von Lamello: Sondervorführungen in der CNC-Bearbeitung.

Zahlreiche Messeangebote und Schnäppchen stehen im Angebot. Während der Fachmesse erhalten die Interessenten zudem auf alle Katalogartikel 5 % Treuerabatt (ausgenommen reduzierte Preise und Mafell).

Ein Besuch lohnt sich daher in jedem Falle. Auch für das leibliche Wohl ist an allen vier Tagen ausreichend gesorgt.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Miller GmbH
In den Bögen 11
88299 Leutkirch
Telefon: +49 (7561) 91399-24
Telefax: +49 (7561) 91399-18
http://www.mima.de/

Ansprechpartner:
Katja Kempe
Online-Marketing
Telefon: +49 (7565) 940924
E-Mail: katja.kempe@mima.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.