Brandneue Subwoofer-Serie KEF Kube

KEF hat heute die neue Kube Subwoofer-Serie vorgestellt, entwickelt um bisher verborgen gebliebene Tiefe zu offenbaren und den Klang in seinen wahren Facetten freizugeben. Die Zeit ist reif, sich neu in Ihr Lieblingsalbum oder Ihren Lieblingsfilm zu verlieben.

Diesmal haben KEFs Designer besonders eng mit dem Engineering-Team zusammengearbeitet, um einen zukunftsweisenden Digital Signal Processing Algorithmus (DSP) zu entwickeln, auch bekannt als iBX. Dieser Intelligent Bass Extension Algorithmus vergrößert die Klangtiefe, maximiert so die Möglichkeiten des maßgeschneiderten Treibers und sorgt für beispiellose Präzision und ultimative Synchronizität zwischen Verstärker, Treiber und geschlossenem Gehäuse.

Kube Subwoofer – erhältlich in drei Treiber-Größen, 30,5, 25,4 und 20,3 cm (12, 10 und 8 Inch) – bieten einzigartige Flexibilität bei der Konfiguration. Ein breites Spektrum an LFE-, Line- & Speaker-Level-Eingängen, Phase Selection und 3 DSP-gesteuerten EQ-Einstellungen sorgt dafür, dass sich Kube problemlos in jedes Raumkonzept einfügt. Stellen Sie den Kube auf, wo er am besten passt, kombinieren Sie ihn mit jedem beliebigen Hauptlautsprecher oder mit jeder anderen Art von Musiksystem und entdecken Sie völlig neue Tiefen in Ihrem Klang.



KEF ist mit ziemlicher Wahrscheinlichkeit der einzige High-End-Hersteller, der Design, Engineering und Zusammenbau von Treiber, Gehäuse und Verstärkerelektronik im eigenen Haus umsetzen kann. Dieses Maß an Integration ist das Markenzeichen unseres Engagements für absolut puren Sound, und der Kube bleibt diesem Ideal treu. Das Ergebnis ist eine so perfekte Abstimmung von Treiber und Verstärker, dass beide in absoluter Harmonie klingen.

KEF Kube12b/ Kube10b/ Kube8b Subwoofer

  • Überragender 56bit 50 MIPS DSP-Vorverstärker
  • iBX Intelligent Bass Extension: Der DSP analysiert das Eingangssignal und wendet KEFs iBX an, wodurch der Subwoofer lauter, als ohne iBX gestellt werden kann, denn er bleibt bei jeder Hörlautstärke dynamisch
  • Ausgefeilte, urheberrechtlich geschützte DSP-Programmierung, entwickelt von KEFs Engineering-Team in Großbritannien
  • KEFs intelligente smartConnect-Eingänge erkennen automatisch Mono- oder Stereo-Signale und passen die Subwoofer-Lautstärke entsprechend an
  • Die geschlossene Bauweise sorgt für besondere Klangtreue und feinste musikalische Details und ermöglicht gleichzeitig den Einbau des Kube Subwoofers in einen Schrank
  • Vorkonfigurierte Presets für freistehend, Wandmontage/Schrank oder Aufstellung in einer Ecke, der Kube klingt also immer perfekt, ganz egal wo er steht
  • Eindrucksvoller 300 Watt Class D-Verstärker mit DSP-Vorverstärker/EQ
  • Verfügbar als Modell Kube12b, Kube10b und Kube8b mit entsprechenden 30,5, 25,4 und 20,3cm (12-Inch, 10-Inch und 8-Inch) Treibern.

Verfügbarkeit: auf Anfrage
Preis: UVP 750,- € / 650,-€ / 550,-€

Weitere Informationen finden Sie unter http://www.kef.com

Über die GP Acoustics GmbH

Das Unternehmen wurde im Jahre 1961 von Raymond Cooke OBE (1925–1995) gegründet, und der Firmensitz befand sich ursprünglich in einer Wellblechhütte auf dem Gelände von Kent Engineering & Foundry (daher stammt auch der Name KEF) – einem Metallverarbeitungsbetrieb am Ufer des Flusses Medway, in der Nähe von Maidstone in Kent. KEFs Unternehmensphilosophie basierte schon immer auf dem fortwährenden Streben danach, neue und bessere Möglichkeiten zu finden, um Klang zu reproduzieren. KEF steht für ungewöhnliches und kontroverses Lautsprecherdesign und Material, daran hat sich seit Gründung des Unternehmens nichts geändert. Schon immer hat das Unternehmen maßgebliche Sound-Innovationen auf den Weg gebracht, wie etwa das zum Kult avancierte „Egg“, oder die Lautsprecher „Muon“ und „Blade“. KEF ist Mitglied der Gold Peak Group und vertreibt seine Produkte in mehr als 60 Ländern. Im Jahre 2011 feierte das Unternehmen fünfzigjähriges Firmenjubiläum, und arbeitet heute kontinuierlich mit Leidenschaft daran, sein starkes Erbe weiter zu festigen.

Weitere Informationen zu KEF und unseren Produkten finden Sie unter http://www.kef.com

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

GP Acoustics GmbH
Kruppstraße 82 – 100
45145 Essen
Telefon: +49 (201) 17039-0
Telefax: +49 (201) 17039-100
http://www.gp-gmbh.com

Ansprechpartner:
Frank Eschholz
Senior Product Specialist
Telefon: +49 (201) 17039-220
Fax: +49 (201) 17039-100
E-Mail: frank.eschholz@gpaeu.com
Ellen Hüning
Marketing
Telefon: +49 (201) 17039-220
Fax: +49 (201) 17039-100
E-Mail: ellen.hüning@gpaeu.co
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.