Wir widerlegen Mythen! TMS Systeme müssen nicht teuer und zeitaufwändig sein!

Sie brauchen keine überteuerten Lizenzen oder auch zusätzliche Server. Die Implementierung von einem Transport Management System in Ihrem Unternehmen ist einfacher und günstiger als Sie denken. FireTMS liefert die Beweise.

HOHE KOSTEN

Unternehmen, die sich für die Implementierung von TMS-Systemen entscheiden, beklagen oft die hohen Kosten und den Aufwand, die diese Lösung mit sich bringt. Wir sagen jedoch – das muss nicht immer sein!



Ein Transport Management System, wie FireTMS, funktioniert in einer Cloud, das auf der Basis von einem monatlichem Abonnement gezahlt wird. Für Sie bedeutet es – keine Kosten für zusätzliche Server, keine aufwendigen und kostspielige Installierungen und monatelanger Schulungen der Mitarbeiter.

AUFWENDIGE IMPLEMENTIERUNG

Der große Aufwand der Unternehmen, die in ein TMS-System investieren ist u.a., dass es auf jeder Hardware in jeder Abteilung separat installiert werden muss. Wir sagen auch hier wieder – nein, es muss nicht so sein.

FireTMS – die in einer “Cloud” funktioniert, ermöglicht Ihnen sich von jedem PC in das System einzuloggen – das einzige was Sie benötigen ist Internet.
Bei der Entscheidung sollten Sie sich nicht nur auf die flexible Nutzung konzentrieren, sondern auch auf zusätzliche Anwendungen, wie die Integration mit Transportbörsen, Buchhaltungsprogrammen oder Telematiksystemen – es erleichtert die Arbeit erheblich.

SICHERHEIT

Bei der Entscheidung, ein IT-Management-System zu implementieren, werden die Unternehmer auch mit einigen Risikofaktoren konfrontiert. Gerade diese Software entscheidet über die Optimalisierung der Prozesse des gesamten Unternehmens. Was passiert, wenn der Server z.B. abstürzt? Haben Sie die Ressourcen und technischen Möglichkeiten im Unternehmen, dieses System zu unterstützen? Wegen Sie ab, was sich in Ihrem Unternehmen besser lohnt und ob Sie nicht von externem Support nutzen machen wollen.

Zusätzlich, müssen Sie das Thema Sicherheit der Datenspeicherung in betracht ziehen! Das System sollte Daten dem Datenschutzrecht entsprechend speichern und sichern! Zusätzlich ist es ist wichtig, bei so einer Anzahl an Daten, sich regelmäßig ein Backup zu erstellen.

"Die Wahl des richtigen TMS beinhaltet viele Dilemmas. Und das zu Recht – am Ende hängt es von der Funktionsweise des Unternehmens ab. Die Kunden wechseln zunehmend von teuren und anspruchsvollen Systemen zu denen, die online verfügbar sind, da diese mehr Flexibilität aufweien!" – Aussage des Product Managers, FireTMS

Über die TRANS.eu GmbH

FireTMS – SPEDITIONSSOFTWARE FÜR SPEDITIONEN UND TRANSPORTUNTENEHMEN

-Cloud-basierte Software – Zugang zu Ihren Daten von überall
-Integration mit einer der führenden Frachtenbörsen
-Integrierte Buchhaltung mit DATEV-Schnittstelle
-Einfache Routenkalkulation -und optimierung
-Verbunden mit Telematiksystemen
-Generierung von Berichten

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

TRANS.eu GmbH
Daimler Str. 3
31867 Lauenau
Telefon: +49 (5043) 4078870
Telefax: +49 (1805) 551226
http://www.trans.eu

Ansprechpartner:
Michael Biester
TRANS.eu GmbH
Telefon: +49 (5043) 40578-29
E-Mail: mbiester@trans.eu
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.