Highlights im Jahr 2018 bei Miller Maschinen und Werkzeuge

Für das Jahr 2018 sind bei Miller Maschinen und Werkzeuge wieder einige Highlights geplant.

Die Winteraktion aus 2017 läuft noch bis 28. Februar 2018. Die Bestseller des vergangenen Jahres sind darin zu Toppreisen zu haben.

Im Februar wird dann der neue Jahreskatalog 2018 erscheinen. Alle Katalogprodukte sind auf Lager und werden innerhalb eines Werktages versendet.



Vom 9. bis 12. März 2018 findet die erste Fachmesse im Jahr 2018 statt. An allen vier Messetagen ist das Ladengeschäft in Aichstetten geöffnet. Zahlreiche Messeangebote lassen das Handwerker-Herz höher schlagen.

Dies wird die letzte Fachmesse am Standort Aichstetten sein. Die Miller GmbH & Co. KG zieht Mitte 2018 nach Leutkirch. Das neue Bürogebäude sowie die zwei Lagerhallen werden der zukünftige Firmensitz der Miller GmbH & Co. KG. Im neuen Gebäudekomplex in Leutkirch ist eine noch größere Ausstellungsfläche wie bislang in Aichstetten geplant – mit Maschinen und Werkzeuge für das Holzhandwerk, zum Testen und Ausprobieren. Das größere Lager und mehr Büros für die Mitarbeiter rundeten die Entscheidung für Leutkirch ab.

Die Angebotsaktionen im Sommer und Winter werden jedes Jahr sehr gern angenommen und dürfen natürlich auch im Jahr 2018 nicht fehlen. Im Juli macht voraussichtlich wieder die Festool-Roadshow Halt bei der Miller GmbH & Co.KG. Besucher können dort die Festool- Neuheiten sehen und selbst testen.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Miller GmbH
In den Bögen 11
88299 Leutkirch
Telefon: +49 (7561) 91399-24
Telefax: +49 (7561) 91399-18
http://www.mima.de/

Ansprechpartner:
Katja Kempe
Online-Marketing
Telefon: +49 (7565) 940924
E-Mail: katja.kempe@mima.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.