Logwin mit neuem Gateway Online Service für See- und Bahn-Transporte

Der weltweit tätige Logistikdienstleister Logwin erweitert sein digitales Angebot und bietet seinen Kunden seit Jahresbeginn 2018 einen komfortablen und schnellen Online Service zur Angebotsanfrage und Buchung von LCL Sendungen. Stückgut-Verladungen von allen wichtigen asiatischen Handelszentren lassen sich bis zur Zustellung an beliebige Zielorte in Deutschland und den wichtigsten europäischen Seehäfen per Knopfdruck buchen. Aus China bietet der Online Service gleichzeitig den Bahntransport mit kürzerer Laufzeit als alternative Buchung an. So kann sich der Kunde anhand eines Vergleichs der Kosten und Laufzeiten per Klick zwischen See- und Bahntransport entscheiden.

Digitaler Service eröffnet Vorteile des Gateway-Konzepts

Mit seinen weltweiten Gateway Sammelverkehren verfügt Logwin seit vielen Jahren über ein hocheffizientes und genau an individuelle Bedürfnisse angepasstes Seefracht Produkt. Der Transport erfolgt in eigenen Sammelcontainern, die Logwin auf wöchentlichen Verbindungen aus Fernost nach Europa nutzt. Mit dem neuen digitalen Service eröffnet Logwin seinen Kunden einen direkten Zugang zu seinem umfangreichen Angebot im Frachtgeschäft aus Asien. Transparente Preise und Transport Planung in Echtzeit und die Vorteile sicherer und gut eingespielter Prozesse des Logwin Gateway-Konzepts sind online zugängig. Die Sammelcontainer werden an den asiatischen Handelsplätzen entsprechend ihrer Zielregion beladen und direkt ab den regionalen Distributionszentren von Logwin an die Empfänger verteilt. Kunden profitieren damit von kürzeren Transportlaufzeiten, höherer Transparenz und reduziertem Schadensrisiko, da der Warenumschlag im Ankunftshafen vermieden wird.



Zusätzlich Transportversicherung und Order Tracking möglich

Der Gateway Online Service richtet sich an bestehende und neue Kunden und ist ab sofort über die Logwin Website www.logwin-logistics.com abrufbar. Neben der Buchung des Transports per Seefracht oder per Bahn ermöglicht das System auch den Abschluss einer entsprechenden Transportversicherung. Auf Wunsch kann auch das Logwin Order Tracking-System (LOTS) mit weltweiter Sendungsverfolgung in Echtzeit genutzt werden.

Kontakt:
Veselin Djekic (Veselin.Djekic@logwin-logistics.com)
Alexander Eckel (Alexander.Eckel@logwin-logistics.com)
Logwin Air+Ocean Deutschland GmbH
Stockstädter Straße 12
63762 Großostheim

Über die Logwin AG

Die Logwin AG (Grevenmacher, Luxemburg) realisiert für Kunden aus Industrie und Handel effiziente Logistik- und Transportlösungen. Der Konzern erzielte 2017 einen Umsatz von 1,1 Mrd. Euro und beschäftigt derzeit rund 4.200 Mitarbeiter. Logwin ist in allen wichtigen Märkten weltweit aktiv und verfügt über rund 190 Standorte auf sechs Kontinenten. Mit den beiden Geschäftsfeldern Solutions und Air + Ocean gehört die Logwin AG zu den führenden Unternehmen am Markt.

Die Logwin AG ist im Prime Standard der Deutschen Börse gelistet. Mehrheitsaktionärin ist die DELTON AG, Bad Homburg v. d. Höhe (Deutschland).

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Logwin AG
Stockstädter Straße 12
63762 Großostheim
Telefon: +49 (6021) 343-0
Telefax: +49 (6021) 343-3639
http://www.logwin-logistics.com

Ansprechpartner:
Sebastian Esser
Chief Financial Officer
Telefon: +352 719690-1112
E-Mail: Sebastian.Esser@logwin-logistics.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.