Die Landessieger des INNOVATIONSPREIS-IT 2018 stehen fest

Die Sieger des INNOVATIONSPREIS-IT 2018 stehen fest. Neben den 38 Kategorie-Siegern werden außerdem zwei Sonderauszeichnungen für Österreich und die Schweiz vergeben, sowie 16 Landessieger gekürt. Die Initiative Mittelstand stellt die Landessieger der Bundesländer Saarland, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein und Thüringen vor.

Saarland

Für ihre Innovation e-sy Mobil-Assistent wird die e. Consult AG als Landessieger des Saarlandes prämiert. Der e-sy Mobil-Assistent ermöglicht eine schnelle und digitale Beschaffung von Informationen vom Kunden. Die Software funktioniert ohne App, ist jedoch ausgesprochen einfach nutzbar. Dank der individuellen Formulargenerierung ist sie für alle Branchen geeignet.



Weitere Informationen gibt es hier.

Sachsen

Für ihren Threat Defender erhält die cognitix GmbH den INNOVATIONSPREIS-IT und wird zum Landessieger Sachsens gekürt.

Echtzeitanalysen und IoCs sind die Basis schneller Managemententscheidungen im Threat Defender auf Layer 2 Basis. Innovative verhaltensbasierte Policies und intelligente Netzwerksegmentierung schützen vor Zero-Day-Angriffen und erkennen z. B. Botnetze (Threat Intelligence). Die Lösung mit integriertem Flink-System verteilt hocheffizient Applikationen und Ressourcen. Für bestehende Datenbanksysteme kann Rechenleistung temporär an externe Systeme ausgelagert werden. Die Elasticsearch-Integration (Flink & Kibana) unterstützt verteiltes Speichern. Anfragen können unabhängig voneinander bearbeitet werden. Die Kapazität bestehender Systeme wird effizienter genutzt. Der Threat Defender verwendet DPDK zur ressourcenschonenden Verarbeitung von Datenpaketen im Netzwerk. Die Software nutzt energiesparende CPUs und läuft auch auf Systemen mit niedriger Leistung.

Weitere Informationen gibt es hier.

Sachsen-Anhalt

Die marmalade GmbH erhält für die Makaira E-Commerce Marketing Suite den INNOVATIONSPREIS-IT und wird Landessieger von Sachsen-Anhalt. Die Makaira E-Commerce Marketing Suite ist eine Software-Lösung zu Vereinfachung und Automatisierung unterschiedlicher Marketing-Aktivitäten im E-Commerce.

Hier finden Interessierte weitere Informationen.

Schleswig-Holstein

Landessieger des INNOVATIONSPREIS-IT 2018 von Schleswig-Holstein ist das Unternehmen VisiConsult X-ray Systems & Solutions. Mit ihrer Innovation XRHCount konnte das Unternehmen die Jury überzeugen. XRHCount ist ein neuartiges System, welches das Zählen von Elektrobauteilen durch Röntgentechnik revolutioniert.

Weitere Informationen zum Unternehmen und XRHCount finden Interessierte hier.

Thüringen

Die Keyweb AG konnte die Jury des INNOVATIONSPREIS-IT mit ihrer Innovation KeyHelp überzeugen und gewinnt als Landessieger Thüringens den beliebten Preis. KeyHelp ist eine kostenfreie Verwaltungssoftware für Server. Ziel der Software ist es, dem Administrator die Verwaltung des Servers so angenehm und problemlos wie möglich zu machen, ohne dabei die Sicherheit des Servers zu gefährden.

Weitere Informationen zum Siegerprodukt KeyHelp gibt es hier.

Die Initiative Mittelstand vergibt dieses Jahr zum 15. Mal den beliebten INNOVATIONSPREIS-IT an die fortschrittlichsten Unternehmen in 38 Kategorien und 16 Bundesländern Deutschlands. Der Huber Verlag für Neue Medien und die Initiative Mittelstand freuen sich, den INNOVATIONSPREIS-IT an die Landessieger aus dem Saarland, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein und Thüringen vergeben zu können.

 „Inspirierend. Lebendig. Digital. Unter diesem Motto haben sich zahlreiche Unternehmen für den INNOVATIONSPREIS-IT 2018 beworben. Zusammen mit der unabhängigen Fachjury des INNOVATIONSPREIS-IT könnten wir die innovativsten Produkte und Lösungen ausfindig machen. Mittelständische Unternehmen werden nun auf die gewinnbringenden Lösungen und Produkte aufmerksam, die ihnen einen großen Mehrwert verschaffen können “, so Rainer Kölmel, Geschäftsführer der Huber Verlag für neue Medien GmbH und Initiator des INNOVATIONSPREIS-IT. Hier gibt es weitere Informationen zum INNOVATIONSPREIS-IT 2018.

Über Initiative Mittelstand (Huber Verlag für Neue Medien GmbH)

Die Initiative Mittelstand ist eine Interessengemeinschaft aus Branchenkennern, Experten und Wissenschaftlern. Sie informiert über aktuelle Trends, Lösungen und Technologien aus und für den Mittelstand. Als Sprachrohr des Mittelstands sorgt sie außerdem dafür, dass die Unternehmen sowie ihre innovativen Produkte und Leistungen einer breiten Öffentlichkeit bekannt werden.

Seit 2004 prämiert die Initiative einmal im Jahr zur CeBIT besonders innovative Produkte und Lösungen für den Mittelstand mit dem renommierten INNOVATIONSPREIS-IT – von Apps über E-Commerce und IT-Security bis hin zu Wissensmanagement. Alle Einreichungen werden von einer unabhängigen Fachjury bewertet, für maximale Objektivität!

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Initiative Mittelstand (Huber Verlag für Neue Medien GmbH)
Lorenzstr. 29
76135 Karlsruhe
Telefon: +49 (721) 15118-0
Telefax: +49 (721) 15118-11
http://www.IMittelstand.de

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.