LG G7ThinQ bietet unvergleichliches HiFi-Audioerlebnis mit Boombox-Lautsprecher und DTS:X

Das kommenden Premium-Smartphone von LG Electronics (LG) wird Benutzern, die ihre Lieblingsmusik und -filme via Kopfhörer oder Smartphone-Lautsprecher hören, außergewöhnliche Audio-Qualität bieten. Der erstmals im LG G7ThinQ erhältliche Boombox-Lautsprecher erhöht den Grundlautstärkepegel um mehr als 6dB bei doppelter Basswiedergabe.

Bei der Entwicklung des LG G7ThinQ berücksichtigte LG, dass die Verbraucher heute in zunehmendem Maße ihre Lieblingsmusik auf ihren Smartphones zu Hause oder bei Aktivitäten im Freien hören. Viele entscheiden sich für externe Bluetooth-Lautsprecher, weil sie mit der Klangqualität und Lautstärke herkömmlicher Smartphone-Lautsprecher nicht zufrieden sind.

Mit diesem Verbraucherfeedback vor Augen haben die Toningenieure von LG einen neuen Weg gefunden, den Innenraum des Smartphones als Resonanzkammer zu nutzen, und so die Lautstärke im Vergleich zum typischen Smartphone deutlich zu erhöhen. Mit dem Boombox Lautsprecher ist das LG G7ThinQ in der Lage, einen beeindruckenden „Boombox“-Sound ohne externe Lautsprecher zu erzeugen. Das LG G7ThinQ nutzt seine Resonanzkammer als Tieftöner, um den Basseffekt noch weiter zu verstärken.



Für Benutzer, die Kopfhörer bevorzugen, ist das LG G7ThinQ das erste Smartphone, das DTS:X 3D Surround Sound für bis zu 7.1-Kanal-Leistung ohne teure, hochwertige Kopfhörer bietet. Im Gegensatz zu anderen stereophonen Technologien, die nur High-End-Audio mit spezifischer Musik liefern, unterstützt DTS:X jede Art von Inhalten, um ein Raumgefühl zu schaffen, das das Hörerlebnis noch eindringlicher macht.

Das LG G7ThinQ steht im Einklang mit LG’s Tradition in Sachen Smartphone-Audio und verfügt über einen HiFi Quad DAC, der hochohmige High-End-Kopfhörer für echte audiophile Klangqualität bietet. Der HiFi Quad DAC packt vier Digital-Analog-Wandler auf einen einzigen Soundchip und senkt die gesamtharmonische Verzerrung (Total Harmonic Distortion, THD) auf 0,0002 Prozent für eine hochpräzise Klangwiedergabe. Das LG G7ThinQ unterstützt auch das Master Quality Authenticated (MQA) Audioformat, das hochauflösende Klangqualität in einer kleinen Dateigröße liefert.

Über die LG Electronics Deutschland GmbH

Der koreanische Technologiekonzern LG Electronics ist seit 1976 auf dem deutschen Markt aktiv. Das Unternehmen mit Sitz in Eschborn bei Frankfurt hat seine Aktivitäten seitdem kontinuierlich ausgebaut und ist aktuell in folgenden Geschäftsbereichen tätig: Home Entertainment, Mobile Communications, Information System Products, Home Appliances, Air Conditioning, Solar und Vehicle Components. In den vergangenen Jahren konnte der Innovationstreiber eine Vielzahl von Preisen und Auszeichnungen für seine richtungsweisenden Produkte entgegennehmen. Wichtige Neuerungen wie flexible Displays oder gebogene Batterien gehen dabei aus der Zusammenarbeit spezialisierter Unternehmen innerhalb der LG-Gruppe hervor. Neuentwicklungen orientieren sich gemäß dem Markenversprechen "Life’s Good" dabei stets an den Bedürfnissen der Nutzer und dienen nie dem Selbstzweck. Sein Markenversprechen untermauert LG auch durch gesellschaftliches Engagement mit selbst durchgeführten Aktionen oder in Zusammenarbeit mit zahlreichen Partnern. Weitere Informationen finden Sie unter www.lg.com sowie www.lg.de/presse.

Über LG Electronics, Inc.

LG Electronics, Inc. (KSE: 066570.KS) ist ein global führender Anbieter und technologischer Impulsgeber in den Bereichen Unterhaltungselektronik, Mobilkommunikation und Haushaltsgeräte. Mit über 100 Niederlassungen auf der ganzen Welt erzielte LG im Geschäftsjahr 2017 einen Konzernumsatz von 55,4 Milliarden US-Dollar. LG besteht aus fünf Unternehmungen – Home Appliance & Air Solutions, Home Entertainment, Mobile Communication, Vehicle Components und Business-to-Business – und ist einer der international führenden Hersteller von TV-Geräten, Klimageräten, Waschmaschinen, Mobilgeräten und Kühlschränken. Weitere Schwerpunkte des Unternehmens sind die Premiumserie LG SIGNATURE sowie die Plattform für künstliche Intelligenz ThinQ. Weitere Informationen zu LG Electronics finden Sie unter www.lgnewsroom.com.

Über LG Electronics Mobile Communications Company

Die LG Electronics Mobile Communications Company ist ein international führender Anbieter und Impulsgeber im Bereich Mobilkommunikation. Mit modernsten Technologien und innovativen Designs gibt LG die Standards im Smartphone-Markt vor und trägt zur Verbesserung des Lifestyles der Konsumenten mit einem rundum verbesserten Smartphone-Erlebnis bei. Als führendes Unternehmen bei 4G LTE-Technologie (Long-Term Evolution) entwickelt LG zukunftsweisende Mobillösungen und erfüllt die Verbraucheranforderungen mit differenzierten LTE-Geräten von höchster Qualität, die alle auf den zahlreichen LTE-Patenten und dem technischen Know-how des Unternehmens basieren.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

LG Electronics Deutschland GmbH
Alfred-Herrhausen-Allee 3-5
65760 Eschborn
Telefon: +49 (180) 6115411
Telefax: +49 (2102) 7008777
http://www.lge.de

Ansprechpartner:
Josy König
LG-One Agentur
Telefon: +49 (89) 80090-816
Fax: +49 (89) 80090-810
E-Mail: josepha.koenig@lg-one.com
Martina Brembeck
LG-One Agentur
Telefon: +49 (89) 800908-16
Fax: +49 (89) 800908-10
E-Mail: martina.brembeck@axicom.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.