Atlantik Elektronik präsentiert neue Multi-Mode Lösung mit integriertem Bluetooth® 5, Dual-Band Wi-Fi und 802.15.4 Technologie

Atlantik Elektronik, Anbieter innovativer Wireless Lösungen, präsentiert die neuen System-on-Chips QCA4020 und QCA4024 von Qualcomm. Die beiden Wi-Fi SoCs sind host-less IoT Plattformen mit niedriger Leistung, die mehrere Geräte, Standards, Protokolle und Connectivity Framework Unterstützung in einer Single-Chip Lösung bieten. Sowohl der QCA4020 als auch der QCA4024 eignet sich deshalb insbesondere für spezifische IoT Lösungen wie beispielsweise Home Automation, Smart Home, IoT Hub, Smart Cities und Home Entertainment.

Der QCA4020 ist ein Tri-Mode SoC, der Bluetooth® Low Energy 5, Dual-band Wi-Fi® und 802.15.4-basierte Technologien wie ZigBee® und Thread integriert. Der QCA4024 wiederum beinhaltet Bluetooth Low Energy 5 und 802.15.4. Beide SoCs bieten erweiterte Funktionen der Qualcomm® Network IoT Connectivity Plattform, einschließlich nahtloser Verbindung zu Technologien mit vorinstallierter Unterstützung für HomeKit ™ und die Open Connectivity Foundation (OCF ™) Spezifikationen sowie der Unterstützung für das AWS IoT Software Development Kit (SDK ) und Microsoft Azure-Internet-der-Dinge (IoT)-Geräte-SDK zur Verbindung mit dem Azure IoT Hub.

Der QCA4020/4 unterstützt eine Connectivity-Lösung mit erweiterter intelligenter Verbindung und integriert zahlreiche drahtlose Kommunikationstechnologien in einem einzigen SoC – ein Ansatz, der die Unterteilung in vielen Technologiebereichen anspricht. Der QCA4020/4 unterstützt hardwarebasierte Sicherheitsfunktionen in einer kostengünstigen Single-Chip-Lösung mit geringem Stromverbrauch und bietet darüber hinaus flexible Produktentwicklungsoptionen für OEMs.
Beide Wi-Fi SoCs, QCA4020 und QCA4024, verfügen über hardwarebasierte Sicherheitsfunktionen und -funktionen, die in einer einzigen integrierten Schaltung (IC) integriert sind, so dass OEMs die Möglichkeit haben, externe Sicherheitschips zu ersetzen und Stücklisteneinsparungen zu optimieren.



Die wichtigsten Features im Überblick:
– Intelligente Tri-Mode Verbindung mit erweiterten smarten Technologien:
• Bluetooth 5 – Low Energy und CSRMesh™ Verbindung
• Low Power Wi-Fi – 802.11n im 2.4 GHz/5GHz Frequenzband
• 802.15.4 – Support für ZigBee3.0 und Thread via OpenThread
– Dual-Core Verarbeitung:
• ARM® Cortex® M4 CPU für eigene Anwendungen
• Low Power ARM Cortex M0 CPU für Bluetooth Low Energy Treiber und 802.15.4
– Kontroll- und Sicherheitsfunktionen
– Erweiterte Hardware-basierte Sicherheit: sicheres booten, sichere Laufzeitumgebung, verschlüsseltes Speichern, Key provisioning und Wireless Protokoll Sicherheit
– Mehrfachprotokolle: Vollständiger Netzwerk Stack mit installierter Software für HomeKit und OCF
– Installierter Support für Cloud Services: AWS IoT und Microsoft Azure IoT Device SDK zur Verbindung von Geräten mit Azure IoT Hub
– Comprehensive Set of Peripherals und Schnittstellen: SPI, UART, PWM, I2S, I2C, SDIO, and ADC sowie GPIOs
– Integrierter Sensor Hub: zur Nachbearbeitung, um den Low Power Sensor zu aktivieren
– Kleines Gehäuse: für optimierte Formfaktoren

Die Wi-Fi SoC Serien QCA4020/4 von Qualcomm sind ab sofort bei Atlantik Elektronik verfügbar.

Über die Atlantik Elektronik GmbH

Atlantik Elektronik ist ein Unternehmen der Atlantik Networxx AG. Das Unternehmen ist führender Technologievermarkter und Design-In-Spezialist innovativer Halbleiterprodukte und Halbleiterlösungen für den High-End-Bereich wachstumsorientierter Märkte und bietet auch Entwicklungsleistungen und Produktionskapazitäten für Kunden an. Atlantik ist Trendscout für neue Lösungen und neue Technologien. Die Kompetenzen und das Produktportfolio des Unternehmens liegen in den Bereichen Mikrocontroller/SOM, Wireless, Audio/Video, Sensors, Displays und Connectivity.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Atlantik Elektronik GmbH
Fraunhoferstr. 11a
82152 Planegg
Telefon: +49 (89) 89505-0
Telefax: +49 (89) 895054127
http://www.atlantikelektronik.de

Ansprechpartner:
Wicki Winzer
Marketing und Kommunikation
Telefon: +49 (89) 89505-127
Fax: +49 (89) 89505-4127
E-Mail: w.winzer@atxx.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.