Warum nicht Qualitätsmöbel in der Ukraine bestellen?

Wer eigene Ideen für die Inneneinrichtung verwirklichen möchte, Qualitätsmöbel sucht, einen erfahrenen Hersteller von Möbeln eines breiten Spektrums nach Vorgaben benötigt oder einen Objekteinrichter beauftragen möchte, der ist bei der ENERTEC NORD GmbH genau an der richtigen Adresse.

Die ENERTEC NORD GmbH ist ein seit 1993 auf den Märkten Russland, Ukraine, Belarus tätiges Außenhandelsunternehmen. Seit fast 25 Jahren vertritt ENERTEC NORD auf dem deutschsprachigen Markt u. a. das ukrainische Unternehmen ENRAN aus Kiew, mittlerweile der größte Möbelhersteller und Objekteinrichter der Ukraine.

ENRANs Markenzeichen sind individuelle und stilvolle Lösungen nicht nur für Büros und Hotels, sondern auch für Läden, Fitnessstudios, Flughäfen…



ENRAN führt Arbeiten in Holz, Holzwerkstoffen, Kunststoffen, Metall und Stein aus.

Beispiele ihrer hervorragenden Arbeit kann man nicht nur in der Ukraine und Deutschland finden, sondern z. B. auch in Russland, Aserbaidschan, Dubai und Ägypten.

„Gerade haben wir unser eigenes Büro mit ENRAN-Möbeln neu eingerichtet", schwärmen Natalia Jentzsch und Kerstin Voigt, die Geschäftsführerinnen.

Neben dem Projekt „Möbel und Objekteinrichtungen aus der Ukraine“ laufen im Unternehmen andere Projekte in den Exportbereichen Maschinenbau- und Produktionsausrüstungen, Chemieprodukte u. a.

Arbeitssprachen im Unternehmen sind natürlich Deutsch, Russisch und Ukrainisch. Für alle anderen im Außenhandel üblichen Sprachen und darüber hinaus haben die beiden Geschäftsführerinnen einen eigenen Sprachendienstleister an ihrer Seite.

Der seit 1991 tätige Sprachenservice WORLD TEXT führt beglaubigte und Fachübersetzungen vor allen in den Bereichen Wirtschaft und Technik, Wissenschaft und Recht in über 50 Sprachen aus.

Die ENERTEC NORD GmbH ist daher genau der richtige Partner für Unternehmen, die sich bei der Beschaffung nach Osteuropa orientieren möchten, denn dort verbinden sich langjährige Erfahrung und Qualität mit günstigen Preisen.

Über die ENERTEC NORD GmbH

Die Enertec Nord GmbH betrachtet es als ihre Hauptaufgabe, deutsche und osteuropäische Firmen komplex zu beraten und zu betreuen. Wir unterstützen diese Firmen beim Absatz und Vertrieb ihrer hochwertigen Produkte auf den osteuropäischen bzw. deutschen Märkten sowie beim Einkauf von Anlagen, Maschinen und Ersatzteilen etc.

Die Enertec Nord GmbH betrachtet sich als LOGISTIKZENTRUM der in beide Richtungen arbeitenden Geschäftspartner.

Zum Kundenkreis der Enertec Nord GmbH gehören sowohl Unternehmen aus Russland, der Ukraine und Belarus, die Interesse an Investitionsgütern, Waren und Dienstleistungen des deutschen Marktes haben, als auch deutsche Unternehmen, denen es wichtig ist, einen kompetenten und zuverlässigen Partner für die Belange des entsprechenden osteuropäischen Marktes an seiner Seite zu haben.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

ENERTEC NORD GmbH
Mecklenburgstraße 69
19053 Schwerin
Telefon: +49 (385) 77217
Telefax: +49 (385) 715785
http://www.enertec-nord.de

Ansprechpartner:
Dipl.-Ing. Natalia Jentzsch
Geschäftsführung
Telefon: +49 (385) 77217
Fax: 0385 715785
E-Mail: jentzsch@enertec-nord.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.