straightlabs auf der Fachtagung „Digitalisierung treibt Customer Service Excellence“

Der Begriff der digitalen Transformation ist bereits seit langer Zeit in aller Munde und wird des Öfteren mit erhöhten organisatorischen Herausforderungen im Sinne einer effektiven unternehmerischen Integration gleichgesetzt. Jedoch birgt diese strategische Neuausrichtung vor allem Chancen im Hinblick auf eine gesteigerte nationale sowie internationale Wettbewerbsfähigkeit.

Genau diese Herausforderung bildet den Kern der Fachtagung mit dem Titel „Digitalisierung treibt Customer Service Excellence“ in Ludwigsburg am 17.09.2018.

Eine Expertenrunde bestehend aus Vertretern der Wissenschaft und Wirtschaft thematisiert hierbei sowohl Transformationsperspektiven und Möglichkeiten sowie auch konkrete Strategien zur Integration disruptiver digitaler Softwarelösungen. Neben theoretischen Hintergründen und aktuellen Entwicklungen fällt somit ein besonderes Augenmerk auf die Realisierung anhand praxisnaher Fallstudien.



Fabrizio Palmas wird dieser Expertenrunde beiwohnen und seine Erfahrungen in der Entwicklung innovativer Programme für Groß- und mittelständische Unternehmen mit einbringen. Als Creative & Technical Director bei der straightlabs GmbH & Co. KG betreut Fabrizio mehrere Unternehmen im Hinblick auf eine erfolgreiche digitale Transformation.

Seine Expertise reicht hierbei von der Integration virtueller Lern- und Trainingswelten im Sinne eines nachhaltigen Blended Learning Konzeptes über ganzheitliche Marketing- und PR-Maßnahmen unter Zuhilfenahme modernster digitaler Technologien.

Über Fabrizio Palmas:

Fabrizio Palmas ist Creative Technical Director bei straightlabs GmbH Co. KG.

Der Professional Scrum Master koordiniert ein Team aus Softwareentwicklern, Art- und Game Designern, um mit Hilfe von Augmented-, Virtual- und Mixed-Reality innovative Trainingsprogramme für große Unternehmen zu realisieren.

Der zertifizierte Unity Developer ist Dozent Hochschule für angewandtes Management und promoviert (PhD) in Informatik an der Technischen Universität München, wo er auch unterrichtet.

Fabrizio ist Autor des im Axel Springer Verlag und konnte seine Expertise bereits als Mentor beim „Techfest Munich 2017“, „UBX 2017“, „Marken- und Erlebniswelten – gestern, heute, morgen 2018“, dem"VR Creators Lab" und dem xR Creators Lab“ Europas exklusivem Trainings- und Development Lab für Augmented-, Virtual- und Mixed Realityeinbringen.

Über die straightlabs GmbH & Co. KG

Die straightlabs GmbH & Co. KG entwickelt interaktive, innovative und skalierbare Lösungen im Bereich Corporate Learning. Von der strategischen Beratung über gamifizierte Lernmethoden bis hin zum After Sales Support, bieten wir Ihnen ein innovatives Educational Technology Lab. Meistern Sie die digitale Transformation im Corporate Learning, vertrauen Sie auf den Benchmark, vertrauen Sie straightlabs.

© 2018 straightlabs.com | Prof. Dr. Peter Niermann
+49 89 642 56 831 | info@str8labs.com

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

straightlabs GmbH & Co. KG
Tölzer Str. 12
82031 Grünwald
Telefon: +49 (89) 6425-6830
http://straightlabs.com

Ansprechpartner:
Prof. Dr. Peter Niermann
Telefon: +49 (89) 6425-6831
E-Mail: info@str8labs.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.