XORO DAB 120 – DAB+ Radio für unterwegs

Die MAS Elektronik AG kündigt die Verfügbarkeit des XORO DAB 120 an. 

Das kompakte und robuste DAB+ Radio XORO DAB 120 tritt die Nachfolge des sehr beliebten XORO DAB 100 an und ist in Weiß und Schwarz erhältlich. 

Mit seinen kompakten Abmessungen passt es in jede Tasche oder Rucksack. Dank des optionalen Akku-Betriebs hören Sie Ihre Lieblingssender jederzeit und überall in glasklarer rauschfreier DAB+ Soundqualität. Über Kopfhörer genießen Sie Ihr Lieblingsprogramm auch ohne Ihre Umgebung zu stören.



Per einfachem Knopfdruck wechseln Sie zwischen DAB+ und analogem FM-Radio. Mit der automatischen Sender-Suche ist die Konfiguration des Gerätes spielend einfach! Bis zu 10 Sender speichern Sie ganz bequem auf die Schnellwahltasten ab, um sie schnell wieder zu finden. Das LCD-Display zeigt Ihnen Senderinformationen des ausgewählten Radiosenders an. 

Merkmale XORO DAB 120

  • Rauschfreier Empfang von digitalen Radiosendern durch DAB / DAB+ Technologie
  • Empfang von FM Radio alternativ möglich
  • Jeweils 10 Senderspeicher für die schnelle Auswahl Ihrer Lieblingssender
  • Unterstützt RDS und Radiotext
  • Einschlaftimer
  • Ausziehbare Teleskopantenne für optimalen Empfang
  • Betrieb mit dem eingebauten 1200 mAh Akku oder über Micro USB Adapter
  • LCD mit Hintergrundbeleuchtung

Preise und VerfügbarkeitLieferbar: ab sofortUnverbindliche Preisempfehlung: 49 €

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

MAS Elektronik AG
Weidegrund 3
21614 Buxtehude
Telefon: +49 (4161) 800240
Telefax: +49 (4161) 8002461
http://www.xoro.de

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.