CollectDirect: Internationaler Paketversand zum bestmöglichen Preis-Leistungsverhältnis

Als erster Schweizer Online-Versandanbieter verknüpft das junge Unternehmen die Dienstleistungen bestes Angebot, bequeme Abholung und weltweite Zustellung miteinander. Die Abwicklung erfolgt unter www.collect-direct.com. Der Nutzer kann Preis und Versandart selbst wählen und so die für sich passenden Konditionen zusammenstellen. Eine Sendungsverfolgung wird selbstverständlich dazu eingerichtet. „Unsere Kernkompetenz ist, das beste Preis-Leistungs-Verhältnis innerhalb eines weltweiten Transportnetzwerkes anzubieten“, erklärt Ramón Kluge, einer der beiden Gründer von CollectDirect. Im Fokus steht dabei, die schnellstmögliche und zuverlässige Abholung und Zustellung für Im- und Exportsendungen zu gewährleisten, um Auftraggebern und Adressaten Zeit zu ersparen.

Der Versand von Produkten oder Ersatzteilen zählt in jedem Industrieland zu den größten Wirtschaftsbereichen und wächst stetig. 2017 beförderte allein die Schweizerische Post rund 129 Millionen Pakete, sieben Millionen mehr als noch im Vorjahr. Versandhandel und Produktionsabläufe wären ohne Zustellung von Waren nicht möglich, Paketdienste nähern sich mit ihren Angeboten daher immer weiter Overnight-Kurieren und vor allem dem Kundenwunsch an. „Unsere Idee ist, das Ganze zu bündeln und sowohl Unternehmen als auch Privatleuten das Leben damit zu erleichtern“, ergänzt R. Kluge. Bisher bietet CollectDirect den nationalen Paketversand sowie weltweite Import-/Export-Sendungen für Schweizer und Liechtensteiner an. Demnächst soll die Versanddienstleistung auch für Europäer verfügbar sein, dann profitiert auch Deutschland von einer flächendeckenden Abwicklung durch CollectDirect in ganz Europa. Ein komplexes Vorhaben, denn fast jedes Land hat beim Paketversand eigene Ein- und Ausfuhrbestimmungen und Zollvorschriften. Die sind CollectDirect vertraut, schließlich soll jede Sendung fristgemäß ihren Zielort erreichen. Aktuell wird das Angebot bereits gut angenommen, die nächsten Ziele seien bereits gesteckt, verrät Ramón Kluge: „Irgendwann möchten wir als zusätzlichen Service für unsere Kunden Speditionen in unser Versand-Boot dazu holen.“

CollectDirect ein Service der CarrySwiss



Mit CollectDirect haben die Firmeninhaber ein weltweites Transportnetzwerk geschaffen, das dem Nutzer die Möglichkeit gibt, mit nur wenigen Schritten den günstigsten und schnellsten Versand-Dienstleister zu ermitteln.

Sie gründeten im Jahre 2012 im schweizerischen Zug die Firma „CarrySwiss Ramón Kluge & Zoltan Surina“. Später zogen sie mit ihrem Unternehmen nach Tägerwilen im Kanton Thurgau, wo sich bis heute der Hauptsitz befindet.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

INOVENTA
Hermannus-Contractus-Str. 30b
78479 Reichenau
Telefon: +49 (7534) 2719939
Telefax: +49 (7534) 2719956
http://www.inoventa.com

Ansprechpartner:
Ramón Kluge
Telefon: +41 (71) 53654-05
E-Mail: pr@collect-direct.com
Christoph Hendreich
PR-Agentur
Telefon: +49 (7534) 2719939
Fax: +49 (7534) 2719956
E-Mail: info@inoventa.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.