Rechtssichere Aufzeichnung aus der Cloud: Deutschlands Sparkassen vertrauen auf ASC Lösungen

S Direkt-Marketing setzt verstärkt auf Aufzeichnungslösungen von ASC. Der etablierte Dienstleister der Sparkassen-Finanzgruppe bietet die Lösung aus der eigenen S Direkt Cloud. Mehr als jede vierte Sparkasse in Deutschland nutzt damit seit Einführung der neuen Finanzmarktrichtlinie MiFID II im Januar 2018 die MiFID II-konforme Aufzeichnung von ASC. ASC ist ein weltweit führender Softwareanbieter im Bereich Omni-Channel Recording, Qualitätsmanagement und Analytics mit Sitz in Hösbach.

Das Leistungsspektrum der S Direkt-Marketing umfasst telefonische und digitale Kundenservices rund um das Thema Banking. Bereits seit mehreren Jahren vertraut der Dienstleister auf Recording-Lösungen von ASC. „Durch den kompetenten Support konnten wir nun für viele Finanzinstitute die MiFID II-Pflichten erfolgreich umsetzen“, sagt Jürgen Hornbostel, Zentrale Dienste und Projektierung von S Direkt-Marketing.

Die Recording-Lösung EVOIPneo von ASC erfüllt die Dokumentationsvorschriften der Finanzmarktrichtlinie MiFID II und ermöglicht die rechtssichere Aufzeichnung der Kundenkommunikation über die S Direkt Cloud. „Die Sprach- und Zusatzdaten werden gesetzeskonform erfasst und den Sparkassen im Nachgang zur Verfügung gestellt“, erklärt Marco Müller, Chief Operating Officer von ASC. Durch die Private Cloud Lösung kann S Direkt-Marketing jederzeit flexibel auf veränderte Bedingungen wie schwankende Kundenzahlen reagieren.



EVOIPneo von ASC ist speziell auf die Bedürfnisse in der Cloud zugeschnitten. Die Recording-Lösung erlaubt ein flexibles Mandanten-Management. Dadurch kann sich S Direkt-Marketing schnell an Marktveränderungen anpassen und den Kunden flexible Aufzeichnungslösungen bieten. Mit den Cloud-Services von ASC verzichtet der Dienstleister auf kostspielige Lizenzanschaffungen und erfüllt dabei höchste Sicherheitsstandards und Dokumentationsvorschriften.

Für mehr Informationen über das Portfolio von ASC besuchen Sie bitte www.asc.de.

S Direkt-Marketing Kurzprofil

Die S Direkt-Marketing wurde 1996 gegründet und ist ein Dienstleister der Sparkassen-Finanzgruppe. Das Leistungsspektrum umfasst telefonische und digitale Kundenservices rund um das Thema Banking. An den drei Standorten in Halle (Saale), Kaiserslautern und Münster sind 1.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt.

 

Über die ASC Technologies AG

ASC ist ein weltweit führender Softwareanbieter im Bereich Omni-Channel Recording, Qualitätsmanagement und Analytics. Zu den Zielgruppen gehören alle Unternehmen, die ihre Kommunikation aufzeichnen, insbesondere Contact Center, Finanzdienstleister und Organisationen der öffentlichen Sicherheit. ASC bietet Lösungen zur Aufzeichnung, Analyse und Auswertung multimedialer Interaktionen – sowohl als Service aus der Cloud als auch als lokale Lösung. Mit Hauptsitz in Deutschland und Tochtergesellschaften in Großbritannien, Frankreich, der Schweiz, Rumänien, Dubai, den USA, Brasilien, Mexiko, Hongkong, Japan und Singapur sowie einem weltumspannenden Service-Netzwerk zählt ASC zu den Global Playern der Branche.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

ASC Technologies AG
Seibelstraße 2 – 4
63768 Hösbach
Telefon: +49 (6021) 5001-0
Telefax: +49 (6021) 5001-310
http://www.asc.de

Ansprechpartner:
Anna Lederer
Marketing, PR & Communications
Telefon: +49 (6021) 5001-247
Fax: +49 (6021) 5001-310
E-Mail: a.lederer@asc.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.