Lean Thinking als Begleiter im Projekt- und Prozessmanagement

Um verstehen zu können, warum Lean Thinking eine ideale Basis für erfolgreiches Projekt- und Prozessmanagement ist, muss man erst einen Blick auf seine Wurzeln und den Status Quo in der Firmenwelt werfen: Neue Methoden und Arbeitsweisen lösen langsam das Thema Lean in all seinen Formen (Lean Management, Schlanke Logistik, etc.) ab und der Fokus in den Medien, sowie vieler Manager, wandert in Richtung Agilität. Vielen ist unbekannt, dass agile Arbeitsmethoden und Lean eng verwandte Denkweisen haben.

Ob und inwieweit die moderne Agilität sich erfolgreich in Projekten und Organisationen aller Art durchsetzen wird, hat ebenfalls viele Parallelen mit Lean. Im Laufe der Jahre haben wir festgestellt, dass sich Unternehmen einzelner Werkzeuge der Lean-Philosophie bedienen und sind überzeugt, sie hätten dadurch automatisch eine leane Arbeitsweise. Ähnliches erleben wir bei der Transformation von klassischen Projekten nach Wasserfallmodell hin zu agilen Projekten.

Lesen Sie mehr im Artikel auf unserer Website.



Über die [bu:st] GmbH

Die [bu:st] group ist ein erfolgreich wachsendes Beratungsunternehmen in München mit Schwerpunkten im Bereich der Analyse, Optimierung und Unterstützung von Entwicklungs- und Produktionsprozessen durch professionelles Projekt-, Prozessmanagement und Organisationsentwicklung.

Wir entwickeln mit unseren Kunden die bessere Lösung für ihre Prozesse, Organisationen und Projekte.

Mehr Information finden Sie unter: https://www.bu-st.de/

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

[bu:st] GmbH
Oskar-Schlemmer-Straße 3
80807 München
Telefon: +49 (89) 452239-0
Telefax: +49 (89) 452239-109
https://www.bu-st.de

Ansprechpartner:
Torsten Graner
Corporate Communication
Telefon: +49 (172) 8303416
E-Mail: torsten.graner@bu-st.de
Norbert Leifeld
Neukunden & Sales
Telefon: +49 (172) 8862136
E-Mail: norbert.leifeld@bu-st.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.