Zur Photokina präsentiert PixelNet den FRAMENATOR

Die perfekte Rahmencollage in Rekordzeit. Mithilfe des FRAMENATORS ist dies nun für PixelNet Kunden möglich. Neben den bereits gerahmten Fotos erhalten Kunden zu ihrer Lieferung das Herzstück des Wanddeko-Helden: eine einzigartige Montageschablone, die genau zeigt, wo welches Bild aufgehängt werden soll und dabei einheitliche Abstände garantiert. Der FRAMENATOR ist ab sofort in zwölf Kombinationen mit jeweils drei Rahmenfarben (schwarz, weiß oder schwarz-weiß-gemischt) erhältlich.

Vorbei sind die Zeiten, in denen eine harmonische Bilderwand für Laien unmöglich war. Einheitliche Abstände zwischen den Bilderrahmen zu erreichen, schien für Kunden bislang die große Kunst darzustellen. PixelNet schafft mit dem FRAMENATOR Abhilfe: Der Wanddeko-Held für jedes Zuhause berechnet die Abstände bereits während der Online-Gestaltung und präsentiert dem Kunden eine individuelle Fotowand mit perfekt aufeinander abgestimmten Fotos und Abständen.

Die Gestaltung gelingt schnell und einfach im Online-Designer auf der PixelNet Webseite. Kunden wählen Ihr Wunschlayout, laden ihre Bilder hoch und ziehen sie in die abgebildeten Rahmen. Zahlreiche Design-Elemente wie Schriften und Cliparts lassen der Kreativität Freiraum. Nach erfolgreichem Bestellvorgang erhalten Kunden das persönliche FRAMENATOR-Paket innerhalb weniger Tage. Darin befinden sich neben den bereits perfekt eingerahmten Fotos, das Montagematerial sowie das Herzstück des FRAMENATORS: die Schablone. Sie ist so groß wie die endgültige Bilderwand des Kunden. Auf ihr sind nicht nur die Rahmen und Fotos abgedruckt, sondern auch die Markierungen für Nägel und Schrauben eingezeichnet. Der Kunde befestigt diese Schablone einfach an seiner leeren Wand, nagelt oder schraubt direkt durch sie hindurch und zieht die Schablone anschließend ab. Nun können die Bilderrahmen mit passenden Abständen zueinander aufgehängt werden.



Der PixelNet FRAMENATOR – für jeden Raum, für jede Idee, für alle Motive.

Weitere Informationen: www.pixelnet.de/framenator

Der Spot zum FRAMENATOR ist hier verfügbar: https://bit.ly/2Q90W3F. Die Montage-Anleitung können Sie sich hier ansehen: https://bit.ly/2N8o14q. Druckfähiges Bildmaterial können Sie bis zum 07.10.2018 hier herunterladen: https://oc.orwonet.de/index.php/s/BckQ7i48DHGpP8E (Passwort: hjUtgZu23!)

Über die ORWO Net GmbH

Die Filmfabrik Wolfen legte das Warenzeichen Agfa 1964 ab und firmierte unter ORWO (ORiginalWOlfen). Von 1910 bis 1994 wurden am Standort Filme, Informations- und Aufzeichnungsmaterialien produziert und weltweit vertrieben. 2003 übernahm die ORWO Net GmbH das Warenzeichen ORWO im Rahmen einer übertragenden Sanierung. Der Fotodienstleister mit Hauptstandort in Bitterfeld-Wolfen beherbergt heute auf einer Fläche von 12.000m² eines der führenden Fotogroßlabore Europas. Die Produktrange umfasst klassische Colorabzüge vom Film und von digitalen Daten sowie alle üblichen individualisierbaren digitalen Fotoprodukte, darunter Fotobücher, Kalender, Wanddekorationen und Geschenkartikel. Die Handelsmarken sind PixelNet, Foto Quelle, myfoto und VISIT-WORLD.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

ORWO Net GmbH
Röntgenstraße 3
06766 Bitterfeld-Wolfen
Telefon: +49 (3494) 369-700
Telefax: +49 (3494) 369-701
http://www.orwonet.de

Ansprechpartner:
Stefanie Voit
Marketing/PR
Telefon: +49 (3494) 369-646
E-Mail: presse@orwonet.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.