„Willkommen im neuen Zuhause!“

Noch schöner, noch informativer, noch übersichtlicher: DOYMA hat seiner Website eine innovative Frischzellenkur spendiert. Der neue, moderne Webauftritt bietet alle relevanten Informationen auf einen Blick, wartet mit spannenden, interaktiven Features auf und ist besonders nutzerfreundlich.

DOYMA hat eine neue Website. Und diese hat es richtig in sich. Sie sieht aufgrund des modernen Designs nicht nur klasse aus, sie ist auch besonders nutzerfreundlich und stellt alle relevanten Informationen zu DOYMA im Allgemeinen und zu den Produkten aus den Bereichen Brandschutz- und Dichtungssysteme im Speziellen bereit. Ein besonderes Highlight – ein echter Hingucker – ist das interaktive Einbauhaus, eine Infografik mit der sich Bauherren spielerisch darüber informieren können, wie man einen Neubau effektiv abdichtet und für einen umfassenden Brandschutz sorgen kann.

Das Richtige schnell finden



Ein besonders praktisches Feature ist der intelligente Produktfinder. Mithilfe dieser innovativen, zeitsparenden Suchfunktion findet man dank Ausschlussverfahren mit nur wenigen Klicks genau das passende Produkt für jeden Einsatzbereich. Auf den neugestalteten Produktseiten sind alle relevanten Infos auf einen Blick zusammengefasst und natürlich besteht die Möglichkeit, Datenblätter, Einbauanleitungen CAD-Zeichnungen und vieles mehr herunterzuladen. Auch Produkt- und Einbauvideos stehen zur Verfügung.

Hat man das Passende gefunden, setzt man mit nur einem Klick ein oder mehrere Produkte auf die Merkliste und kann diese anschließend ausdrucken oder direkt eine Anfrage an DOYMA richten. Wer stattdessen einen DOYMA-Fachhändler in seiner Nähe sucht, der wird dank der optimierten Händlersuche ebenfalls schnell fündig. Garantiert!

Starker Auftritt, spannende Inhalte

Doch das ist noch lange nicht alles: Neben den Produkt- und Anwendungsinformationen gibt es auf der Website eine Reihe aktueller Referenzen, die laufend um neue Projekte ergänzt werden. Wer schon immer wissen wollte, welche DOYMA-Produkte in Prestigebauten wie zum Beispiel der Elbphilharmonie in Hamburg oder dem Preußischen Herrenhaus in Berlin – dem Sitz des Bundesrates –, verbaut sind, der findet die Informationen hier.

Im übersichtlichen Newsroom gibt neben den aktuellen DOYMA Presse- und Produktmitteilungen, Verlinkungen zu den unternehmenseigenen Social Media-Kanälen, Infos zu wichtigen Terminen sowie Messen und Events. Informationen zu ausgeschriebenen Stellen und die Möglichkeit, sich einfach und schnell online initiativ bei DOYMA zu bewerben, stellt die neue Website natürlich auch bereit. Neugierig geworden? Die neue Website ist nur einen Klick entfernt: www.doyma.de

Über DOYMA GmbH & Co Dichtungs- und Brandschutzsysteme

Die DOYMA GmbH & Co mit Sitz in Oyten konstruiert und fertigt Dichtungssysteme zur Abdichtung von Ver- und Entsorgungsleitungen, die durch Wände und Decken geführt werden sowie Abschottungen für Rohre und Kabel für den vorbeugenden baulichen Brandschutz.

DOYMA beschäftigt 200 Mitarbeiter und ist DIN EN ISO 9001 zertifiziert. Über 50 Jahre Erfahrung, Service und marktgerechte Produkte begründen den exzellenten Ruf.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

DOYMA GmbH & Co Dichtungs- und Brandschutzsysteme
Industriestraße 43-57
28876 Oyten
Telefon: +49 (4207) 9166-300
Telefax: +49 (4207) 9166-199
http://www.doyma.com

Ansprechpartner:
Benedikt Schütz
Marketing / Public Relations
Telefon: +49 (4207) 9166-270
Fax: +49 (4207) 9166-191
E-Mail: benedikt.schuetz@doyma.de
Tobias Meints
PR- & Content Manager
Telefon: 042 07/91 66-268
Fax: 042 07/91 66-191
E-Mail: tobias.meints@doyma.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.