Qualitätskegs mit 30 Jahre Garantie

Seit 1968 stellen wir Kegs für die Getränkeindustrie her. Diese lange Historie ist Garant dafür, dass unsere langjährigen Mitarbeiter – sowohl in der Produktion als auch in der Beratung – fundiertes Wissen über Kegs und deren tägliche Anforderungen besitzen. Unsere Mitarbeiter stehen dabei im steten Austausch untereinander, welches für unsere Kunden von Vorteil ist. Technisches Wissen wird an den Vertrieb weiter vermittelt und umgekehrt werden Herausforderungen aus dem täglichen Gebrauch an unsere technischen Mitarbeiter zurück gemeldet, welches die Anspruchshaltung fördert, das beste Edelstahlkeg herzustellen.

Einwandfreies Material für den Herstellungsprozess garantiert die herausragende Qualität der Edelstahlkegs. Unsere Kegs werden aus qualitativ hochwertigem Edelstahl 1.4301 (AISI 304) gefertigt. Hierfür verwenden wir nur Edelstahl-Coils von namhaften Herstellern mit zertifizierten Qualitätssicherungsmethoden und ergänzen dies mit eigenen Qualitätschecks. Mit dieser Strategie garantieren wir unseren Kunden erstklassiges Ausgangsmaterial für langlebige und besonders robuste Kegs. 

Auf unseren hochmodernen Anlagen sind wir in der Lage, konstant und zuverlässig auf dauerhaft hohem Qualitätsniveau zu produzieren. Und dabei überlassen wir nichts dem Zufall. Durch regelmäßige Qualitätskontrollen während der Produktion stellen wir sicher, dass Kegs exakt nach den geforderten Kundenspezifikationen produziert werden.



Zusätzlich dokumentieren wir die Produktion jedes einzelnen Kegs lückenlos und überführen diese Informationen in ein internes CAQ-System, welches uns jederzeit Informationen liefert, welches Keg, an welchem Tag, mit welchen Materialen und durch welchen Mitarbeiter gefertigt wurde.

Durch all diese Maßnahmen können wird garantiert, dass wir Brauereien ein erstklassiges Edelstahlkeg anbieten können, welches sicherstellt, dass das Bier genau in der Qualität beim Konsumenten ankommt, in der es die Brauerei verlassen hat. Folgende Aspekte sind hierfür elementar, für die wir einstehen:

  • 100 %ige Lebensmittelsicherheit und absolute Geschmacksneutralität
  • 100 % UV- und Gasundurchlässigkeit für lange Haltbarkeit in der Distribution sowie
  • Stabilität des Kegs für eine unversehrte Lieferung an den Kunden und absolute Sicherheit in der Anwendung

Der klare Fokus auf Qualität gewährleistet als Folge eine Lebensdauer von bis zu 30 Jahren. Unsere Kegs liefern in puncto Zuverlässigkeit, Wirtschaftlichkeit und Nachhaltigkeit erstklassige Ergebnisse, welche durch eine durchgeführte Lebenszyklusanalyse bestätigt wurde.

Diese hohen Qualitätsansprüche ermöglichen es uns, auf unsere Edelstahlkegs als weltweit einziger Hersteller eine Garantie von 30 Jahren anzubieten – das Versprechen an unsere Kunden, ein zuverlässiges und langlebiges Gebinde erworben zu haben. Für uns ist diese Garantie der Antrieb, jeden Tag unser Bestes zu geben.

Über die BLEFA GmbH

Das Unternehmen BLEFA BEVERAGE SYSTEMS ist ein weltweit führender Anbieter von Edelstahlkegs für Bier, Wein und Softdrinks und gehört zur international tätigen Artemis Holding (Aarburg, Schweiz). BLEFA BEVERAGE SYSTEMS beschäftigt in Deutschland über 140 Mitarbeiter und rund 40 Mitarbeiter in den USA. Alle Bier-, Wein- und Softdrinkfässer aus Edelstahl werden an unserem Hauptsitz in Kreuztal hergestellt. Unsere US-Niederlassungen in La Vergne (TN) und Vancouver (WA) stellen unseren Kunden nicht nur Kegs ab Lager (KwikKegs) bereit, sondern auch einen stationären sowie einen mobilen Keg Service zur Verfügung.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

BLEFA GmbH
Hüttenstraße 43
57223 Kreuztal
Telefon: +49 (2732) 777-0
Telefax: +49 (2732) 777-292
http://www.blefa.com

Ansprechpartner:
Jörg Röder
Trade Marketing Manager
Telefon: +49 (2732) 777-260
E-Mail: joerg.roeder@blefa.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.