Nuvias unterzeichnet EMEA-Distributionsverträge mit Dolby, BlueJeans und Kaptivo

Nuvias hat drei weitere Distributionsverträge im Bereich Unified Communications unterzeichnet. Durch die Aufnahme, der sich ergänzenden UC-Lösungen von Dolby, BlueJeans und Kaptivo, setzt der Value Added Distributor vermehrt auf die Ausweitung seines Angebots an Unified Communications-Lösungen.

Nuvias bietet die Software des BlueJeans Videokonferenzsystems fortan in ganz EMEA an. BlueJeans bietet den ersten Cloud-Service, der Desktops, mobile Geräte und Raumsysteme in einer Videokonferenzlösung verbindet. BlueJeans nutzt bereits die Dolby-Audiotechnologie in seiner Plattform, um alle BlueJeans-Meetings zu einem erstklassigen Meetingerlebnis zu machen. Die Nutzung der Dolby Voice-Hardware verbessert so die branchenführenden Fähigkeiten noch weiter. Diese Kooperation erlaubt ein einzigartiges Cloud-Videokonferenzsystem mit der bewährten Klang- und Kameraqualität von Dolby.

Mit der Software von Kaptivo lassen sich analoge Whiteboards einfach und schnell digitalisieren. Ein Abfotografieren ist damit überflüssig. Das digitale Whiteboard lässt sich über führende Videokonferenzlösungen wie z.B. BlueJeans mit Kollegen und Partnern teilen und versenden. Auch das Ausrichten einer Kamera auf das Whiteboard entfällt – so bleibt mehr Platz um die Gesichter der Gesprächspartner einzufangen.



Der Channel erhält durch die Nuvias UC-Practice eine herausragende UC-Erfahrung, mit vollständigen End-to-End-Lösungen mit erstklassigen Produkten und Services. Die UC-Practice basiert auf dem ehemaligen Geschäftsmodel von SIPHON Networks, dem preisgekrönten Enabler von UC-Lösungen und Technologien, den Nuvias 2016 übernommen hat.

Der Schwerpunkt von Nuvias liegt auf der Bereitstellung von innovativen und integrierten Geschäftslösungen. Diese Ausrichtung ist ideal, um führende Marken wie Dolby, BlueJeans und Kaptivo mit ihren zukunftsweisenden Technologien, zu unterstützen.

Über die Nuvias Deutschland GmbH

Die Nuvias Group ist ein EMEA-weit agierender High Value Added Distributor, der das internationale IT-Distributionsgeschäft neu definiert. Das Unternehmen hat eine Plattform geschaffen, die ein einheitliches und service-orientiertes Angebot mit einem umfangreichen Lösungsportfolio im gesamten EMEA-Raum ermöglicht. So können Partner und Hersteller ihren Kunden hervorragende geschäftliche Unterstützung bieten und neue Maßstäbe für den Erfolg des Channels ermöglichen.

Das Portfolio der Gruppe deckt eine umfassende Auswahl an IT-Lösungen ab, deren Fokus derzeit auf drei Bereichen liegt: Cyber-Security (basierend auf dem Portfolio der früheren Wick Hill); Advanced Networking (basierend auf dem Portfolio der früheren Zycko) und Unified Communications (basierend auf dem Portfolio der früheren SIPHON). Im Juli 2017 nahm Nuvias den Value Added Distributor und Sicherheitsspezialisten DCB in die Gruppe auf. Alle vier Unternehmen sind preisgekrönt und hatten zuvor bewiesen, innovative Technologielösungen von erstklassigen Herstellern liefern und Marktwachstum für Herstellerpartner und Kunden schaffen zu können. Die Nuvias Group verfügt über 21 regionale Standorte in der EMEA-Region und bedient über diese, Niederlassungen in weiteren Ländern. Der Umsatz liegt bei 500 Millionen US-Dollar.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Nuvias Deutschland GmbH
Sachsenfeld 2
20097 Hamburg
Telefon: +49 (40) 237301-0
Telefax: +49 (40) 237301-80
https://www.nuvias.com/

Ansprechpartner:
Rieke Bredehöft
Vendor Marketing Executive & PR
Telefon: +49 (40) 237301526
E-Mail: rieke.bredehoeft@nuvias.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.