Hygge-Urlaub mit Freunden – im XXL-Ferienhaus

.
·         Ferien mit Glücksformel in der Hygge-Heimat Dänemark
·         Mehr als 2.300 XXL-Ferienhäuser für acht und mehr Personen
·         „Hygge de luxe“ – als Schlossherr auf Zeit
·         Extragroße Häuser in ganz Europa: von Strand-Villa und Pool-Finca bis zur einsamen Berghütte am Polarkreis
 
Nach einer langen, windumtosten Strandwanderung sitzt man mit seinen Freunden im warmen Ferienhaus, die heiße Suppe dampft, das Kaminfeuer prasselt, und einer schwärmt: „Ist das nicht hygge?!“ – Und jemand anders sagt: „Wenn jetzt draußen noch ein Sturm aufziehen würde, das wäre hygge.“ Diese Definition des urdänischen Begriffs Hygge stammt vom Kopenhagener Soziologen und Bestseller-Autor Prof. Meik Wiking: Hygge, so stellt er klar, ist kein Deko-Trend, wie es hierzulande oft missverstanden wird, sondern ein wohliges Lebensgefühl, das man gemeinsam mit Freunden erlebt. Und am besten eignet sich dafür ein Ferienhaus.
 
Das ist vielleicht einer der Gründe, weshalb es in Dänemark so auffallend viele extragroße Ferienhäuser gibt, in denen locker acht, zehn oder noch mehr Freunde Platz finden. Oder auch gerne zwei Familien mit Kindern. Mehr als 2.300 dieser XXL-Ferienhäuser hat NOVASOL im Angebot, zwischen Flensburg und Skagerrak, mit Sauna, Pool und immer in der Nähe der Küste. Selbstverständlich gehört auch eine Hygge-taugliche Ausstattung dazu, mit Kamin, Grill, gemütlicher Küche und skandinavisch klarem Design. Die günstigen Nebensaison-Tarife jetzt im Winter (ab 159 Euro/Woche für acht Gäste) sind ein weiteres Argument dafür, einfach mal seine besten Freunde und Freundinnen zusammenzutrommeln und sich eine Woche lang auf die Spur der dänischen Glücksformel zu begeben. 
 
9.000 XXL-Ferienhäuser in ganz Europa
„Hygge“, ein kleines Wort aus Dänemark – aber ein riesiger Trend in ganz Europa. Insgesamt bietet Novasol über 9.000 extragroße Ferienhäuser für Freunde und Gruppen: vom Polarkreis bis zum Mittelmeer und für unterschiedlichste Träume vom perfekten Ferienglück. Dolce Vita in einer Pool-Villa an der Adria oder Winter-Wellness im Designer-Ferienhaus an der heimischen Ostsee, Nordlicht und Mitternachtssonne tanken in einer einsamen XXL-Berghütte in Norwegen oder vom Hauspersonal fürstlich verwöhnt werden in einem Schloss an der Loire – in der Gemeinschaft bester Freunde macht geteilte Freude doppelt Spaß. Zumal, wenn großzügige Wohnflächen und mehrere Badezimmer reichlich Raum für Privatsphäre lassen.
 
Hygge de luxe – in einem echten Schloss
Hygge de luxe finden Freunde der guten alten Zeit in den über 20 Schlössern von Novasol. Sie bewirten mehrere Dutzend Gäste und liegen unter anderem in Frankreich und Italien, vor allem aber in den weiten Landschaften Norddeutschlands. So wie das denkmalgeschützte Herrenhaus Groß Markow in der Mecklenburgischen Schweiz. 1829 in klassizistischer Pracht erbaut, bietet es heute für Schlossherren auf Zeit neben Billardzimmer, Teesalon, Bibliothek, Festsaal und Zigarrenzimmer auch einen topmodernen Wellnessbereich mit Indoor-Pool, Jacuzzi, Sauna und Solarium. Diverse Dienstleistungen wie etwa Kochservice können vielfach als Extras dazugebucht werden. (Preis für eine Woche ab 1.800 Euro)
 
Haus-Beispiele:
Dänemark
Die Farbtöne von Strandhafer und Nordseesand spiegeln sich in den Materialien des edlen Interieurs, großflächige Fenster bieten Aussicht aufs Meer und die grün wogenden Dünen davor, auf der Terrasse lädt der XXL-Whirlpool zum Winterbaden, und der Außenkamin verströmt knisternde Hygge-Laune. Das ökologisch gebaute Ferienhaus liegt im wilden Norden Dänemarks und bietet mit seinem coolen skandinavischen Interieur auf großzügigen 200 Quadratmetern Wohnfläche unter anderem drei Badezimmer, eine Sauna und überall Fußbodenheizung. Haustiere willkommen! Für 10 Personen ab 720 Euro/Woche (Haus-Nr. A13476).
Frankreich
Urlaub im Großformat! Historischer Charme kombiniert mit modernem Design und großzügig geschnittenen Räumen bilden gemeinsam einen ebenso leichten wie herrschaftlichen Rahmen für ein Dutzend Feriengäste. Das aufwendig modernisierte Herrenhaus nördlich von Paris  glänzt im 20 ha großen Garten und Park unter anderem mit einer Petanquebahn sowie im Inneren mit Billardzimmer und offenen Kaminen. Liebevoll in Szene gesetzte historische Details prägen das Anwesen für bis zu 12 Personen ab 1.989 Euro/Woche (Haus-Nr. FNS042).
Kroatien
Ein Ferienhaus für höchste Ansprüche. Vier Schlafzimmer mit Ensuite-Bädern, Panoramablick über die Küste von Pula, erlesene Inneneinrichtung auf mehr als 200 Quadratmetern und ein extragroßer Pool. Diese nur 50 Meter vom Meer entfernte Design-Villa bietet auf drei Etagen die perfekte Umgebung sowohl für Gemeinschaftserlebnisse als auch für Rückzug und Privatheit. 5-Sterne-Luxus für acht Personen all inclusive ab 2.699 Euro/Woche (Haus-Nr. CIR174).
Norwegen
Vor dem Frühstück ein Bad im nur 50 Meter entfernten Fluss, nachmittags eine Bergwanderung, abends die Muskeln entspannen in der hauseigenen Sauna – und dann gemeinsam die Beine ausstrecken vor dem Kamin. In der XXL-Berghütte mit ihrem heimeligen Grasdach ist nicht nur die Aussicht auf Nordlichter garantiert, sondern auch jede Menge nordische Gemütlichkeit. Für max. 11 Gäste ab 799 Euro/Woche (Haus-Nr. N23200).
Über NOVASOL A/S

NOVASOL A/S, dansommer A/S, Friendly Rentals und Ardennes-Etape sind Unternehmen der NOVASOL-Gruppe mit Hauptsitz in Virum, Dänemark. Die NOVASOL-Gruppe unterhält Niederlassungen in 18 Ländern Europas sowie mehr als 60 Büros europaweit. Die NOVASOL-Gruppe beschäftigt mehr als 2.500 Angestellte und Freiberufler. Mit über 50.000 Ferienobjekten in 28 Ländern ist die NOVASOL-Gruppe der größte europäische Anbieter von Ferienwohnungen und -häusern. 2017 beherbergte die NOVASOL-Gruppe mehr als 2 Millionen Gäste in ihren Ferienobjekten.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

NOVASOL A/S
Gotenstrasse 11
20097 Hamburg
Telefon: +49 (40) 2199711-82
Telefax: +49 (40) 2199711-24
http://www.novasol.de



Ansprechpartner:
Oldenburg Kommunikation
Telefon: +49 (30) 28096101
E-Mail: info@oldenburg-kommunikation.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.