Mobile Learning, Künstliche Intelligenz und digitale Weiterbildungsformate in Wissenschaft und Forschung

Vom 5. bis 7. Dezember findet in Berlin die OEB Global 2018 statt. Das internationale Kongress- und Ausstellungsformat unter der Schirmherrschaft des Bundesministeriums für Bildung und Forschung widmet sich innovativen Lerntechnologien  und IT-Entwicklungen sowie den neuesten Trends in Organisationen, im Aus- und Weiterbildungsbereich. Die Besucher und Aussteller aus mehr als 80 Ländern mit ihren ganz unterschiedlichen Erfahrungen stehen für das internationale Format. An den drei Tagen werden neben den Themen-Vorträgen herausragende Praxisbeispiele thematisiert und die Aussteller stehen im direkten Dialog mit den Fachbesuchern aus den Bereichen  Bildung, Wissenschaft und Informationstechnologie. Die Karlsruher time4you GmbH ist als Spezialist für digitales Lernen, Aus- und Weiterbildung und als innovative IT-Company auf der OEB thematisch an zwei Ständen präsent (F50 und C26).

Fokusthemen sind neben den Anwendungsmöglichkeiten auf Basis der IBT® SERVER Technologie, unter anderem der Einsatz von mobile Learning und  Künstlicher Intelligenz im E-Learning. Renommierte internationale Wissenschafts- und Forschungsprojekte, an denen die time4you beteiligt ist, werden ebenfalls präsentiert.

Internationale Zusammenarbeit in der klinischen Forschung



Auf der OEB wird unter anderem das Projekt IMPACHS vorgestellt. IMPACHS steht für “IMProving Availability and Cost-effectiveness of mental Healthcare for Schizophrenia through mHealth”. Im Sommer 2017 starteten Monsenso App (Dänemark), die Psychiatrische Forschungsstelle der Seeland-Region Dänemark, die Universität Hamburg und die time4you GmbH (Karlsruhe) das gemeinsame Forschungs- und Entwicklungsprojekt. Ziel von IMPACHS ist es, auf Basis klinischer Nachweise mobile Anwendungslösungen für die Unterstützung der psychotherapeutischen Behandlung bei Schizophrenie zu realisieren. Dazu werden Inhalte aus der kognitiven Verhaltenstherapie (KVT) ausgewählt und digital als Lern-und Infonuggets aufbereitet. time4you ist verantwortlich für die technische Integration der Plattformen, entwickelt auf Basis ihrer Mobile und Content Solution digitale Lerncontents und verknüpft diese mit der mHealth-Lösung von Monsenso.

Die Zukunft im E-Learning liegt in der KI?

Eines kann  man jetzt schon sagen, virtuelle Assistenten sind auf dem Vormarsch. Mit der time4you-Lösung Jix lassen sich bedarfsorientierte, virtuelle Assistenten zur Betreuung und Begleitung der Mitarbeiter direkt am „Point of Need“ jederzeit kurzfristig innerhalb der eigenen Organisation entwickeln. Erste Anwendungen und Learnings aus  den verschiedenen Einsatzszenarien werden in Berlin zum ersten Mal präsentiert.

IBT SERVER für das digitale Lernen und Arbeiten

An allen drei Tagen können sich die Besucher zudem über die Neuentwicklungen bei der IBT® SERVER Software informieren. Die neue Version IBT® SERVER-Software v22 stellt exemplarisch für das digitale Lernen und Arbeiten eine Plattform bereit, die sowohl klassische Formate und Software-Lösungen wie Lernmanagementsystem, Seminarverwaltung, Talent Management, Kompetenz Management als auch neue Ansätze aus innovativem Content, interaktiven Dashboards, Social Media Tools oder Elementen aus dem Bereich der Künstlichen Intelligenz (KI) abdeckt. Der IBT® SERVER steht zudem für zwanzig Jahre Anwendungserfahrung, Prozess- und Technologiekompetenz in Kombination mit den neuesten Erkenntnissen des User-Experience-Designs.

Über time4you GmbH communication & learning

Die time4you GmbH communication & learning gehört im deutschsprachigen Raum (Dtl/A/CH) zu den führenden Anbietern von Software und Dienstleistungen für Personal-, Informations- und Trainingsmanagement. Das innovative Karlsruher Unternehmen bietet seinen nationalen und in-ternationalen Mittelstands- und Konzernkunden sowie Öffentlichen Einrichtungen und Bildungs-anbietern maßgeschneiderte schlüsselfertige High-End-Lösungen. Die Kunden der time4you GmbH profitieren seit vielen Jahren von dem erfolgreichen Einsatz der IBT® SERVER-Software. Unterneh-men und Organisationen wie zum Beispiel Hugo Boss AG, HUK-COBURG, Deutsche Telekom AG, Raiffeisenlandesbank Oberösterreich, Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH, Landeshauptstadt Düsseldorf, Schweizer Bundesamt für Informatik und Telekommunikati-on (BIT), Gothaer Versicherung, EnBW AG nutzen seit Jahren die Softwarelösungen und Expertise der time4you GmbH. Realisiert werden Lern- und Informationsportale im Intranet und Internet, Produkttrainings, multimediale Lerninhalte, Kompetenz- und Trainingsmanagement, Zertifizie-rungsprogramme, Seminarverwaltung und Lernmanagementsysteme, internationale Projektarbeit, Corporate Learning und Social Media-Integration.

time4you ist Mitglied im BITKOM e.V. und der ZiP (Zukunftsinitiative Personal).

Informationen: http://www.time4you.de

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

time4you GmbH communication & learning
Maximilianstraße 4
76133 Karlsruhe
Telefon: +49 (721) 83016-0
Telefax: +49 (721) 83016-16
http://www.time4you.de

Ansprechpartner:
Claudia Burkhardt
Pressekontakt
Telefon: +49 (30) 201885-65
Fax: +49 (30) 66765-128
E-Mail: press@time4you.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.