Kardex VLM BOX Spacer

Unsere Kunden wissen zu schätzen, was sie am Kardex Remstar Shuttle XP aus unserer Vertical Lift Family haben: Eine hochverdichtete Lagerung, kombiniert mit äußerst schnellen und präzisen Einlagerungs- und Bereitstellungsprozessen. Die nötige Ordnung und Übersicht dafür schafft unsere VLM-Box: egal, ob es sich um 813 mm oder 864 mm tiefe Systeme handelt.

Mit dem neuen VLM BOX Spacer sorgen wir nun für noch höhere Raumausnutzung und Flexibilität bei der 864 mm tiefen Variante: denn er lässt sich nahtlos mit der VLM BOX verbinden, um Ihren wertvollen Lagerplatz vollständig auszunutzen. Die Installation ist dabei kinderleicht: mit nur einem Klick können Sie den VLM BOX Spacer mit der VLM BOX verbinden – so wird Ihr wertvoller Lagerplatz der 864 mm Tablare vollständig ausgenutzt und sogar die Stabilität der Boxen wird spürbar erhöht. Der VLM BOX Spacer ist deshalb die ideale Ergänzung für unsere Kardex Remstar Vertical Lift Modules mit integrierten VLM BOXEN.

Die Vorteile liegen dabei auf der Hand: ein um 6 % gesteigertes Lagervolumen gegenüber dem 813 mm Tablar. Da jeder VLM BOX Spacer in bis zu 6 kleine Einheiten unterteilt werden kann, ist maximale Flexibilität bei der Lagerung garantiert. Egal, ob lange Artikel oder Kleinteile – in unserem VLM BOX Spacer ist für jedes Teil die optimale Größe reserviert.
 
Die Vorteile des VLM BOX Spacers für Sie auf einen Blick:



  • 6 % höhere Raumausnutzung gegenüber den 813 mm tiefen Tablaren
  • Risikominimierung von Fehlkommissionierungen
  • Top-Möglichkeit zur Lagerung von langen Gütern oder Kleinteilen
  • Der abgerundete Boden sorgt für ein leichteres Picking
Über die Kardex Germany GmbH

Kardex Remstar entwickelt, produziert und unterhält dynamische Lager- und Bereitstellungssysteme. Das Unternehmen ist ein führender Anbieter von Lagersystemen, Kommissioniersoftware und Life Cycle Services. Kunden aus allen Industriezweigen verwenden Lösungen von Kardex Remstar, um ihre intralogistischen Prozesse transparenter und einfacher zu gestalten sowie nachweisbar Platz und Prozesskosten zu sparen. Die Kunden von Kardex Remstar kommen aus allen Branchen, wie zum Beispiel Automotive, Elektronik, Chemie/Pharma, Handel, Maschinenbau oder Gesundheitswesen.

Kardex Remstar verfügt über zwei Produktionsstandorte in Deutschland (Bellheim und Neuburg). Der Intralogistikanbieter hat bis heute rund 140.000 dynamische Lagersysteme auf der ganzen Welt erfolgreich implementiert. Mit einem ausgedehnten Verkäufer- und Händlernetz ist Kardex Remstar in über 30 Ländern aktiv und beschäftigt rund 1.200 Mitarbeiter weltweit.

Weitere Informationen unter: www.kardex-remstar.com

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Kardex Germany GmbH
Megamat-Platz 1
86476 Neuburg/Kammel
Telefon: +49 (8283) 999-0
Telefax: +49 (8283) 999-144
http://www.kardex.de

Ansprechpartner:
Alexander Schuh
Manager Strategic Marketing & Market Intelligence
Telefon: +49 (8283) 999-271
E-Mail: alexander.schuh@kardex.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.