Spezialist für Antennenentwicklung

IK Elektronik als Entwickler von maßgeschneiderter Funkelektronik verfügt über umfangreiche Erfahrungen und Referenzen in der Entwicklung von Antennen. Das Unternehmen verfügt über einen Antennenmessraum für die Messung von Funktransceivern, Funksendern oder Antennen im Frequenzbereich 300 MHz bis 6 GHz. Die Messungen können begleitend zur Elektronikentwicklung, zur Elektronikfertigung und auch als Dienstleistung für die Kunden des Unternehmens durchgeführt werden.

Bei der Antennen-Entwicklung deckt IK Elektronik das gesamte Spektrum von der Simulation über die messtechnische Optimierung bis hin zur Messung aller Abstrahlungseigenschaften ab. Die Simulation erfolgt mit CST Design Studio. Das Spezialgebiet der Antennenentwicklung bei IK Elektronik sind miniaturisierte embedded Antennen zur Integration in Gehäuse und Geräte. Besondere Erfahrungen bestehen auch im Bereich Verguss von Antennen für Spezialanwendungen. Selbstverständlich ist die Entwicklung und Vermessung jeglicher anderer Antennen im Frequenzbereich bis 6 GHz möglich. Beschränkungen bestehen lediglich in Bezug auf die Größe und das Gewicht der zu vermessenden Antennen und Geräte.

Über die IK Elektronik GmbH

Die Erfahrung aus etwa 25 Jahren Entwicklung und Fertigung kundenspezifischer Funkelektronik, ein leistungsfähiges Team und beste technische Voraussetzungen bilden die Grundlage für die erfolgreiche Entwicklung innovativer Produkte.



Seit Gründung im Dezember 1996 hat sich IK Elektronik zu einem führenden Dienstleister im Bereich Funkelektronik und Hochfrequenztechnik entwickelt.

An den Standorten in Muldenhammer und Dresden sind 60 qualifizierte Mitarbeiter in Entwicklung, Produktion, Vertrieb und Verwaltung tätig (Stand 01/2019). IK Elektronik ist durch vielfältige Vernetzung und Kooperationen in unterschiedlichen Märkten stets im Brennpunkt technischer Neuerungen aktiv und gestaltet deren Entwicklung maßgeblich mit. Durch dieses Engagement können unsere Kunden stets zukunftssichere und zuverlässige Lösungen von IK Elektronik erwarten.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

IK Elektronik GmbH
Friedrichsgrüner Str. 11-13
8269 Muldenhammer
Telefon: +49 (37465) 4092-0
Telefax: +49 (37465) 4092-100
http://www.ik-elektronik.com/

Ansprechpartner:
Silvia Kunkel
Telefon: +49 (37465) 4092459
E-Mail: kunkel.silvia@ik-elektronik.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.