Rollon TH 70: Kleine Baugröße, große Leistung

Eine ideale Lösung für Automationsanwendungen mit wenig Bauraum: Die Linearachse TH 70 von Rollon erzielt hohe Leistungswerte, positioniert extrem genau und ist unglaublich kompakt gebaut.

Die Linearachse TH 70 aus dem Precision System der Actuator Line hat Rollon speziell für kleinere Anwendungen entwickelt, in denen eine hohe Präzision und Robustheit für geringe Tragzahlen gefordert sind, aber nur wenig Bauraum zur Verfügung steht. Dank ihrer Konstruktion mit einem präzisionsgerollten Kugelgewindetrieb sowie Kugelumlaufführungen mit Kugelkette ermöglichen die kompakten Lineareinheiten eine hohe Positionier- und Wiederholgenauigkeit mit optimalen Betriebseigenschaften und Leistungsdaten. Zwei parallel angeordnete Profilschienen mit zwei oder vier vorgespannten Linearführungswagen sorgen für die sichere Aufnahme von hohen Kräften und hohen Lastmomenten. Darüber hinaus punkten die modularen Achsen, bestehend aus einem selbsttragenden Aluminiumprofil, mit einer hohen Eigensteifigkeit, einem niedrigen Verschiebewinkel sowie einem geringen Verschleiß.

Separate Schmierkanäle für den Kugelgewindetrieb und die Kugelumlaufführungen stellen den reibungslosen Lauf des mechanischen Innenlebens sicher. Dadurch werden wirklich alle relevanten Stellen zuverlässig mit Schmierstoffen versorgt und eine Mangelschmierung ist auch bei anspruchsvollem Dauerbetrieb ausgeschlossen. Die innenliegenden Bauteile sind zudem durch ein Kunststoffabdeckband gegen Umwelteinflüsse geschützt. Die TH 70 ist als Version SP2 mit einem Laufwagen und als SP4 mit zwei Laufwagen erhältlich. Sie erreicht eine maximale Hublänge von 591 mm (SP4: 550 mm) und eine dynamische Tragzahl von 3140 N (SP4: 6280 N). Ihre Wiederholgenauigkeit liegt innerhalb von 5 µm.



Minimaler Platzbedarf, maximale Präzision: Durch ihre Funktionalität, Belastbarkeit und Kompaktheit findet die TH 70 zahlreiche Anwendungen in der Automatisierungstechnik, unter anderem in Laserapplikationen und Messeinrichtungen sowie für Positionieraufgaben, genaues Handling oder Dosierstationen.

Über die ROLLON GmbH

Rollon – Modulare Lineartechnik für Ihre Automation
Seit mehr als 40 Jahren hat sich Rollon auf die Entwicklung und Produktion von linearen Bewegungssystemen spezialisiert. Heute gehört das international agierende Unternehmen zu den weltweit führenden Komplettanbietern für Lösungen im Bereich der Lineartechnik und bietet eines der umfassendsten Sortimente an Linearführungen, Teleskopauszügen und Linearachsen. Egal welche Branche, Applikation oder Anforderung – auf Basis seines vielfältigen Portfolios an modularen linearen Komponenten realisiert Rollon flexible Automationssysteme und maßgeschneiderte Konzepte. Wenn nötig modifiziert Rollon alle Bauteile individuell oder entwickelt komplett neue Kundenlösungen.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

ROLLON GmbH
Bonner Straße 317-319
40589 Düsseldorf
Telefon: +49 (211) 95747-0
Telefax: +49 (211) 95747-100
http://www.rollon.de

Ansprechpartner:
Klaus Hermes
Telefon: +49 (211) 95747-0
E-Mail: k.hermes@rollon.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.