Laudert startet in das Jubiläumsjahr

200 Teilnehmer sowie 170 Topmodels kamen in der vergangenen Woche an die Elbe, um gemeinsam mit dem Medien- und IT-Dienstleister Geburtstag zu feiern. Parallel zu Fachvorträgen und Diskussionsrunden fand in Kooperation mit der Agentur MGM Models ein viertägiges Modelcasting, unter anderem mit der amtierenden Miss Germany 2019 Nadine Berneis und Switzerland’s next Topmodel Saviour Chibueze Anosike, statt. Zur Abschlussfeier mit Sternekoch Björn Freitag kam auch die ehemalige GNTM-Kandidatin Greta Faeser.

2019 bedeutet für Laudert mit Hauptsitz im westfälischen Vreden gleich zwei Jubiläen: 60 Jahre seit der Gründung und 20 in Hamburg. Anlässlich dessen lud Laudert ca. 200 Kunden, Partner und Branchen-Experten an die Borsteler Chaussee nach Hamburg ein. In sechs Vorträgen wurden die Auswirkungen der Digitalisierung auf Marketing und Produktkommunikation aus verschiedenen Perspektiven beleuchtet. Zu den Referenten zählten unter anderem Michael Klar, BI-Experte der Otto-Group, und Innovations-Blogger Gerriet Danz. Außerdem bestand für die Teilnehmer die Möglichkeit, in moderierten, interaktiven Diskussionsrunden für sie besonders relevante Themen-Schwerpunkte weiter zu vertiefen und Erfahrungen auszutauschen. „Die Mischung aus fachspezifischer Information und inspirierendem Netzwerken ist einzigartig und hat sich bereits in vergangenen Events unserer &bdq uo;Connect-Veranstaltungsreihe“ bewährt. Wir freuen uns sehr, dass auch dieses Mal wieder so viele Wegbegleiter unserer Einladung gefolgt sind und die Jubiläums-Ausgabe zu einem tollen Erfolg gemacht haben. Speziell die Verbindung mit dem großen Modelcasting bietet für viele unserer Kunden einen enormen Mehrwert“, freut sich Jörg Rewer, Geschäftsführer von Laudert.

Schon zum zweiten Mal fand ein derartiges Casting-Event in den Laudert-Studios Hamburg statt. Nach der positiven Resonanz im Januar 2016 entschieden sich die Verantwortlichen von Laudert und MGM Models für eine Neuauflage des Casting-Marathons. Unternehmensvertreter aus der Fashion-Branche konnten die 170 Models in kurzen Probe-Shootings live erleben und sich so unter realistischen Bedingungen für ihre zukünftigen Werbegesichter entscheiden. „Wenn wir Models nicht nur anhand ihrer Sedcards, sondern unmittelbar in Aktion beurteilen können, erleichtert uns das die Auswahl deutlich. Selten haben wir Chance, so viele potenzielle Modelle persönlich kennenzulernen“, zeigt sich Britt Burman, Geschäftsleiterin Vertrieb und Marketing von Bianca Moden, begeistert. Mit über 50 Sets an drei Standorten gehören die Laudert-Studios zu den größten Fotostudios Europas und bieten somit die perfekten Rahmenbedingungen für das große Casting.



Den glanzvollen Höhepunkt fand das Netzwerk- und Kongress-Event am Donnerstagabend mit einer Küchenparty in den Räumlichkeiten von Laudert in Hamburg. Die Verpflegung der namhaften Gäste, zu denen auch die ehemalige Germany’s Next Topmodel-Kandidatin Greta Faeser gehörte, übernahm TV-Koch Björn Freitag mit seiner Catering-Crew. Im Juni folgt dann das nächste Jubiläums-Event, dieses Mal am Hauptsitz in Vreden. Mit einem Family & Friends Festival möchte sich das Unternehmen bei seinen Mitarbeitern bedanken, die das Fundament des Erfolgs bilden. Allein in den letzten 10 Jahren ist der Medien-Dienstleister von 160 auf 480 Mitarbeiter gewachsen.

Über die Laudert GmbH + Co. KG

Über Laudert – Home of Media
Laudert wurde 1959 als Klischeeanstalt in Duisburg gegründet und ist heute ein europaweit führender Dienstleister für die Produkt- und Markenkommunikation mit Hauptsitz in Vreden/Westf. sowie weiteren Geschäftsstandorten in Hamburg, Stuttgart, Bad Waldsee, Bangkok und Ho-Chi-Minh-Stadt. Das Unternehmen beschäftigt aktuell über 480 Mitarbeiter, davon 370 in Deutschland. Die Fachgebiete des Laudert – Home of Media reichen von der Analyse komplexer Workflows zur Produktion von Print- und Online-Medien über Fotografie und Vorstufendienstleistungen bis hin zu Digital- und Großformatdrucken und beinhalten die Implementierung komplexer IT-Systemlösungen für PIM + MAM, E-Commerce, Web2Print und Database-Publishing. Die Kreativ-Unit LOFT macht das Portfolio zu einem der umfangreichsten am Markt. Zu den Kunden zählen z. B. Otto Group, Versandhaus Walz, Karstadt, Jack Wolfskin, Claas, Grohe AG, Head, Odlo, Falke, Christ Juweliere, Ernsting’s family, Niessing, …

Über die Laudert-Studios
Die Laudert-Studios zählen heute mit 120 festangestellten Mitarbeitern zu den leistungsstärksten Studios für die Produktfotografie in Europa. 50 Fotosets an den Standorten Vreden, Hamburg und Bad Waldsee bieten Raum für Kreation, technische Perfektion und persönliche Betreuung. Für Packshots und Leger, 2D- und 3D-Büsten, 360°-, Model- sowie Bewegtbilder stellt Laudert für viele renommierte Fashion-Kunden individuelle Spezialistenteams zusammen, die individuell von Projektmanagern und Art-Direktoren koordiniert werden. IT-unterstützt durch LaudertContentFlow® und Barcode-Tracking sowie Bild- und Text-Teams realisieren die Laudert-Studios so auch große Artikelmengen für Print und E-Commerce innerhalb sehr kleiner Zeitfenster.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Laudert GmbH + Co. KG
Von-Braun-Straße 8
48691 Vreden
Telefon: +49 (2564) 919-0
Telefax: +49 (2564) 919-100
http://www.laudert.com

Ansprechpartner:
Hanna Kuhlmann
Marketing + PR
Telefon: +49 (2564) 919-150
Fax: +49 (2564) 919-100
E-Mail: H.Kuhlmann@Laudert.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.