Roboterzelle mit Flächengreifer-Saugplatte: Schonende Automatisierung mit dem VUSS-Flächengreifer von AERO-LIFT

Die AERO-LIFT Vakuumtechnik GmbH aus Geislingen stellt auf der LIGNA 19 das hochflexible Vakuumsystem VUSS Flächengreifer (Vacuum Unit Sensing System) vor, mit dem Handhabungsvorgänge durch Roboterautomation deutlich erleichtert werden.

Das Grundprinzip des Moduls ist simpel: Die VUSS-Saugplatte greift das Transportgut nicht, sondern saugt es an. Dabei spielt es keine Rolle, ob Lücken vorhanden sind oder ein Produkt in variierenden oder undefinierten Positionen aufgenommen werden muss. Durch das AERO-LIFT VUSS-System, das über Strömungsventile viele kleine Ansaugpunkte an- und abschalten kann, wird stets ein Vakuum aufgebaut. Der optional mögliche, adaptive Einsatz von Faltenbalgsaugern sorgt für eine optimale Abdichtung am Material und für ein schonendes Positionieren der Module am Hebegut. Die VUSS-Systeme zeichnen sich durch geringes Eigengewicht, hohe Flexibilität sowie eine hohe Tragfähigkeit aus. Der Flächengreifer garantiert ein sicheres und schonendes Heben, da die Werkstücke nicht durch Druck beschädigt oder deformiert werden.

 

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

AERO-LIFT Vakuumtechnik GmbH
Turmstraße 1
72351 Geislingen
Telefon: +49 (7428) 94514-0
Telefax: +49 (7428) 514-38
http://www.aero-lift.de



Ansprechpartner:
Pia Mörike
Telefon: +49 (7428) 9451475
E-Mail: pia.moerike@aero-lift.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.