Der neue „Rollei GO!“ Smartphone Gimbal

Rollei stellt den brandneuen „Rollei GO!“ Gimbal für Videoaufnahmen mit dem Smartphone vor. Mit umfangreichen Features und einfacher Bedienung ist er für die Videoproduktion von Influencern, Vloggern und YouTubern aber auch für jeden Hobbyfilmer perfekt geeignet. Rollei bietet den Gimbal für 109,99 € UVP an.

Das leichte 3-Achsen-Handstativ liegt ergonomisch und angenehm in der Hand. Besonders überzeugt die hochwertige Verarbeitung und die intuitive Bedienung. Handy reinclippen und GO! So gelingen aufregende Aufnahmen, sanfte Schwenks und präzise Zooms, wackelfrei. Der Rollei GO! hat eine Akkulaufzeit von über 12 Stunden. Damit sind intensive Aufnahmen möglich, die andere Gimbals – oder der Handy-Akku alleine – nicht leisten können. Zusätzlich bietet der Rollei GO! das kabelloses Laden des Smartphones. Geräte, die diese Funktion unterstützen, werden vom Akku des Gimbals induktiv geladen.

Dank der neuen App „Rollei GO!“ ist die Steuerung des Smartphones am Griff komfortabel und direkt. Das Ausrichten zwischen Quer- und Hochformat gelingt spielend mit wenigen Handgriffen. In Verknüpfung mit der „Rollei GO!“ App entfaltet der Gimbal sein volles Potenzial. Weitere Modi und eine Vielzahl an Funktionen lassen sich auf der Bedienoberfläche der App steuern. Vom Inception Mode über die Verschlusszeit bis zum Dolly-Zoom gibt die App dem Filmer viel kreativen Freiraum.



„Mit steigender Popularität von Smartphone-Videos, z.B. für Instagram-Stories, wird der Trend zum Bewegtbild im Internet weiter befeuert. Die sich stetig verbessernde Aufnahmequalität der Geräte tut ihr Übriges dazu. Mit dem neuen ‚Rollei GO!‘ geben wir der ‚Generation Social Media‘ das richtige Werkzeug in die Hand. Das ist der Auftakt einer neuen Produktserie aus dem Hause Rollei für genau diese Zielgruppe“, verrät Thomas Güttler, Geschäftsführer von Rollei.

Der Gimbal ist mit allen gängigen Smartphones kompatibel. Im Lieferumfang enthalten sind: 3-Achsen-Gimbal mit integriertem Akku im ergonomischen Handgriff, ein klappbarer Stativfuß, die Bedienungsanleitung und ein USB-Ladekabel in einer robusten Reise-Box im Carbon-Look.

Link zum Gimbal: www.rollei.de/rolleigo

Über die Rollei GmbH & Co. KG

Rollei hat über Jahrzehnte Kamerageschichte geschrieben und das Fotografieren revolutioniert. Berühmt wurde das damalige Unternehmen mit der legendären zweiäugigen Kamera Rolleiflex 6×6, die bereits 1929 in Serienproduktion ging. Seit 2010 gehören die weltweiten Markenrechte zu einem jungen Unternehmen mit einer umfangreichen Produktpalette von Stativen, Filtern, Blitzgeräten, Kamerataschen, Fotorucksäcken und auch wenigen Kameras. Der neue Eigner der weltweiten Markenrechte von Rollei ist erfolgreich etabliert und zu einem der Marktführer bei Stativen in Deutschland herangewachsen. Nach dem Motto: "Rund um die Kamera für ein besseres Bild."

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Rollei GmbH & Co. KG
In de Tarpen 42
22848 Norderstedt
Telefon: +49 (40) 79755710
Telefax: +49 (40) 797557160
https://www.rollei.de

Ansprechpartner:
Clara Berndt
GEYER M&K
Telefon: +49 (40) 28056-143
E-Mail: rollei@geyermk.de
Carsten Geyer
GMK Marketing und Kommunikation
Telefon: +49 (40) 28056-143
E-Mail: rollei@geyermk.de
Irena Lampen
Marketing
Telefon: +49 (40) 7975571-33
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.