Fachkunde Güterkraftverkehr: Prüfungstest in neuer Auflage

Der Verlag Heinrich Vogel hat den Prüfungstest „Fachkunde Güterkraftverkehr“ mit neuen IHK-ähnlichen Fragen und Fallstudien überarbeitet. Es hilft angehenden Güterkraftverkehrsunternehmern sich auf ihre Fachkundeprüfung vorzubereiten und eignet sich auch für angehende Verkehrsleiter.

 Mit der neuen Auflage der Prüfungstests „Fachkunde Güterkraftverkehr“ können sich Prüflinge,  die Güterkraftverkehrsunternehmer werden möchten, optimal auf die
IHK-Prüfungssituation vorbereiten. Ebenso richtet sich dieses Buch an angehende Verkehrsleiter und Ausbilder, die Fachkunde-Unterricht geben.

Auf 83 Seiten können die Kandidaten ihr Wissen mit drei unterschiedlichen Prüfungssimulationen testen. Es sind offene und geschlossenen Fragen sowie Fallstudien enthalten. Zur Erfolgskontrolle dienen Punktebewertungen der einzelnen Fragen und selbstverständlich die Lösung.  



Reinhold Grötsch
Fachkunde Güterkraftverkehr
Prüfungstest

Softcover , 83 Seiten, 19. Auflage 2019
Bestell-Nr.: 26000
Preis: € 26,90 (€ 28,78 inkl. MwSt.)
ab 5 Stk.: € 25,29 | ab 10 Stk.: € 22,87 |
ab 25 Stk.: € 20,18

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Springer Fachmedien München GmbH
Aschauer Straße 30
81549 München
Telefon: +49 (89) 203043-0
Telefax: +49 (89) 203043-2100
https://www.heinrich-vogel-shop.de

Ansprechpartner:
Verena Jautz
Produktmanagerin Marketing
Telefon: +49 (89) 2030432315
E-Mail: verena.jautz@springernature.com
Daniela Feistle
Marketing und Presse
Telefon: +49 (89) 2030432210
Fax: +49 (89) 2030432377
E-Mail: daniela.feistle@springer.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.