Roboy & Lucy – Eine Initiative für Kinder, Laien & Vorstände

Deswegen gibt es Roboy & Lucy! Roboy, inspiriert vom echten humanoiden Forschungsroboter Roboy Junior, seine beste Freundin Lucy und die ungeschickte Drohne Checker entdecken zusammen technologische Lösungen zu ungelösten Problemen. Deren Erfinder sind echte, junge und unternehmerische Helden. So verstehen die Kinder nicht nur die Technologie, sondern wachsen mit jungen Vorbildern auf, welche damit bereits gutes tun.

Das erste Roboy & Lucy Buch wird derzeit in englischer sowie deutscher Fassung erstellt. Die erste Geschichte erzählt von einem jungen Innovator, Catalin Voss, der mit einer technologischen Lösung ein echtes Problem autistischer Kinder löst. Kinder mit Autismus haben oft Anpassungsschwierigkeiten, da ihre Wahrnehmung sich von der anderer Menschen unterscheidet. Catalin entwickelte mit Hilfe künstlicher Intelligenz spezielle Brillen, die autistischen Kindern helfen Emotionen ihrer Mitmenschen besser zu erkennen. Dies erleichtert diesen Kindern die Teilnahme am gesellschaftlichen Leben.

Ab Dienstag, den 7. Mai 2019 um 18.00 Uhr kann das Projekt über die Finanzierungsplattform Kickstarter unterstützt werden. Link zum Kickstarter-Profil von Roboy & Lucy: https://www.kickstarter.com/profile/471207173 



Alles über Roboy, Lucy und das Buch-Projekt gibt es auf der Roboy-Seite: https://roboy.org/lucy/

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

gate Garchinger Technologie- und Gründerzentrum GmbH
Lichtenbergstraße 8
85748 Garching bei München
Telefon: +49 (89) 5484-0
Telefax: +49 (89) 5484-1010
http://www.gategarching.com

Ansprechpartner:
Lisa Hyna
Marketing & Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: +49 (89) 5484-1110
Fax: +49 (89) 5484-1010
E-Mail: lisa.hyna@gategarching.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.