Lead-Print Community: Ideenportal als neuer Kommunikationskanal für Lizenznehmer

Community Add-On Store ist ein großer Erfolg

Der Anfang 2018 ins Leben gerufene Community Add-On Store erfreut sich bei allen Lead-Print Kunden großer Beliebtheit. Seit Entwicklung der Lead-Print Web-to-Print Produktfamilie lag der Fokus immer auf dem Gemeinschaftsgedanken: Alle Lead-Print Kunden soll ermöglicht werden
von neuen Funktionen zu profitieren.

Mit dem Community Add-On Store wurde diese Philosophie verstärkt nach außen getragen. Mittlerweile umfasst der Community Add-On Store ca. 200 Module, 80% davon stehen den Lizenznehmern kostenfrei zur Verfügung.



Das Lead-Print Ideenportal als weiterer Kommunikationskanal

Zukünftig wird allen Lizenznehmern ein weiterer Kommunikationskanal zur Verfügung stehen,
in dem Anregungen und Ideen rundum Lead-Print an den Hersteller kommuniziert werden.

Auf https://www.lead-print.com/de/community oder über community@lead-print.com können Lead-Print Kunden zu jedem Thema Vorschläge, Anregungen und Hinweise einreichen. Diese werden zentral gesammelt und ausgewertet. Neben dem eigentlichen Ziel der Ideensammlung wird Lead-Print diesen neuen Kommunikationskanal stetig ausbauen.

B2B und B2C – Ideen aus beiden Welten

Der Kundenstamm von Lead-Print ist branchenübergreifend aktiv. Dazu zählen klein und mittelständische Druckereien sowie namenhafte Konzerne. Dort liegt die große Herausforderung und zugleich ein Riesenvorteil.

„Jahrzehntelange Branchenkompetenz auf beiden Seiten ermöglichen zahlreiche praxisnahe Lösungsansätze, die aus verschiedenen Blickwinkeln nutzenbringend und zielgerichtet der Community zu Gute kommen. Selbstverständlich werden Vorschläge vorab selektiert und gefiltert, denn die Herausforderung für uns wird es sein die Ideen und Vorschläge mit einem nachhaltig vernünftigen Konzept und unserer Lead-Print Philosophie im Einklang zu bringen.“, erklärt Gopal Nath, Geschäftsführer der Be.Beyond GmbH & Co KG.

Über die Be.Beyond GmbH & Co KG

Die Lead-Print Produktfamilie setzt sich aktuell aus drei WebToPrint Lösungen zusammen und wird seit mehr als 18 Jahren nicht nur bei Druck- und Mediendienstleistern eingesetzt, sondern auch zahlreiche Industrie- und Franchiseunternehmen sowie Konzerne zählen heute zum Kundenstamm.

Mit über 320 Installationen innerhalb Druckereien und Werbeagenturen in Deutschland und Europa und über 1.800 aktiven B2B-Portalen für Franchise, Industrie und Handel, partizipieren Sie nicht nur von einem kundenorientierten kostenfreien Support und einer sicheren und redundanten IT, sondern auch von unserer Erfahrung in der Betreuung von einfachen bis zu hoch komplexen WebToPrint Projekten.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Be.Beyond GmbH & Co KG
Hanns-Martin-Schleyer-Straße 35
47877 Willich
Telefon: +49 (2154) 4809-0
Telefax: +49 (2154) 4809-19
http://www.bebeyond.de

Ansprechpartner:
Gopal Nath
Geschäftsführer
Telefon: +49 (2154) 4809-0
Fax: +49 (2154) 4809-19
E-Mail: presse@lead-print.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.