ANDTEX – Southeast Asia Nonwovens and Disposable Hygiene Technology Expo

E.J. Krause & Associates (EJK) hat seine neueste Ausstellung und Konferenz für Vliesstoffe in Thailand gestartet. Die erste ANDTEX, die Southeast Asia Nonwovens and Disposable Hygiene Technology Expo, fand vom 15. bis 17. Mai 2019 im Bangkok International Trade & Exhibition Centre (BITEC) statt.

Das dreitägige Programm wurde vom thailändischen Industrieministerium, dem thailändischen Kongress- und Ausstellungsbüro (TCEB), dem thailändischen Textilinstitut (THTI), dem thailändischen Verband der Chemiefaserindustrie (TMFA) und dem National Metal and Materials Technology Center (MTEC) unterstützt. Zusätzlich vom Kompetenzzentrum für Textil der Universität Chulalongkorn sowie der wichtigsten internationalen Verbände der Vliesstoffindustrie.

Die ANDTEX 2019 wurde als erfolgreiche Neueinführung für den südostasiatischen Markt gewertet und öffnete ihre Pforten für knapp 3.000 Besucher aus 32 Ländern. Nachdem E.J. Krause & Assoc. Inc. erfolgreich die ANEX 2018 im Auftrag der japanischen Verbände ANFA und ANNA ausgeführt hat, entwickelte sich die Idee zur ANDTEX Thailand.



Die Ausstellungsfläche war mit über 200 Ausstellern aus 14 Ländern ausverkauft. Die Fachmesse zeigte Rohstoffe, Chemikalien, Filtrationstechnologie, Maschinen, Ausrüstungen, Fertigprodukte und Dienstleistungen, um nur einige zu nennen. Schon vor der Veranstaltung wurden über 100 Geschäftstermine der Aussteller mit Einkäufern aus der ganzen Welt vereinbart.

Begleitend zur Fachmesse fand ein zweitägiges hochkarätiges Konferenzprogramm statt, das Ansichten führender Experten zur Entwicklung der Branche lieferte. Auf der Konferenz wurden insbesondere die neuesten technischen Innovationen, Produkte, Dienstleistungen und Zukunftsaussichten der Vliesstoffindustrie in Thailand, Südostasien und auf der ganzen Welt vorgestellt.

Die Eröffnungszeremonie stand unter dem Vorsitz von Mr. Apichin Chotikasathien, stellvertretender Generalsekretär des Industrieministeriums, unter dem Motto „Thai Nonwovens a Regional Hub“.
Mr. Chotikasathien betonte, dass die „ANDTEX 2019, eine wichtige Plattform für die Schaffung von Geschäftsnetzwerken für thailändische und ausländische Unternehmen, insbesondere in der ASEAN-Region darstellt.“

Der deutsche Aussteller Trützschler informierte, dass es „..für Trützschler eine interessante Erfahrung war, einen Einblick in die thailändische Vliesstoffindustrie zu bekommen. Die Messe und das Symposium waren sehr gut organisiert. “
Aussteller IHSAN SONS, Pakistan, äußerte sich wie folgt: „ Die ANDTEX 2019 war für unser Unternehmen eine gute Gelegenheit, unseren Horizont im Fernen Osten zu erweitern. Wir haben potenzielle Kunden getroffen und hoffen, dass das Geschäft sehr bald zustande kommt. “

ANDTEX 2020 findet vom 14.-16. Oktober 2020 im Bangkok International Trade & Exhibition Centre (BITEC) statt. Weitere Informationen erhalten Sie über die Webseite http://www.andtex.com
sowie über die europäische Niederlassung von E.J. Krause & Assoc. Inc. in Düsseldorf.

Über E.J. Krause & Associates, Inc.

E.J.Krause & Associates, Inc. (EJK) wurde 1984 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Washington, D.C.
Die europäische Niederlassung hat ihren Sitz in Düsseldorf. EJK organisiert jährlich rund 50 Fachmessen und Konferenzen in über 15 Branchen und gilt mit mehr als 30 Jahren Erfahrung auf diesem Gebiet als einer der erfolgreichsten privaten Messeveranstalter weltweit. EJK verfügt über ein globales Netzwerk, welches Aussteller und Sponsoren in jeder Hinsicht umfassend und individuell unterstützt, um die optimale Vorbereitung und Durchführung des Messeauftritts oder der Konferenzteilnahme zu gewährleisten.

Kontakt:
E.J. Krause & Associates, Inc. Germany
Mörsenbroicher Weg 191
40470 Düsseldorf

Tel. +49(0)211/610730
Fax +49(0)211/6107337
e-mail info@ejkgermany.de
www.ejkgermany.de
www.ejkrause.com

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

E.J. Krause & Associates, Inc.
Mörsenbroicher Weg 191
40470 Düsseldorf
Telefon: +49 (211) 610-730
Telefax: +49 (211) 610-7337
http://www.ejkgermany.de

Ansprechpartner:
Monika Blume
Global Marketing & Sales
Telefon: +49 (211) 61073-03
Fax: +49 (211) 61073-37
E-Mail: blume@ejkgermany.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.