Soziales Engagement für Hitachi Automotive Systems selbstverständlich

Soziales Engagement ist für immer mehr Unternehmen von zunehmender Bedeutung. Auch für Hitachi Automotive Systems ist es selbstverständlich, sich der gesellschaftlichen Verantwortung zu stellen und ihr gerecht zu werden. Deshalb engagiert sich das Unternehmen bei der Nachbarschaftshilfe Erding e.V. und hat Spenden für den gemeinnützigen Verein gesammelt.

Spenden für guten Zweck gesammelt

Startschuss der aktuellen Spendenaktion war ein interner Kuchenverkauf, den Hitachi Automotive Systems zum ersten Mal veranstaltete. Zahlreiche Mitarbeiter erklärten sich dabei bereit, für diesen Kuchen zu backen, der im Anschluss in den Büroräumen in Schwaig-Oberding an die Kollegen verkauft wurde. Nach der erfolgreichen Aktion stand am Ende ein Erlös von 250 Euro zu Buche, den die Geschäftsführung von Hitachi Automotive Systems um weitere 250 Euro auf insgesamt 500 Euro aufrundete.



Daneben spendeten auch die Drittplatzierten des Inspiration of the Year Global Award 2018 ihren Gewinn an die Nachbarschaftshilfe. Die interne Auszeichnung belohnt die Exzellenz von Hitachi-Mitarbeitern und wurde in diesem Jahr unter anderem an das Ingenieursteam um Takumo Hakuto, Hidehiko Ishimoto, Atushi Okabe und Ahmad Tafserqua vergeben. Sie belegten den dritten Platz für ihren SiC-Invertierer, der innerhalb von fünf Monaten entwickelt, konstruiert und ausgeliefert wurde. Das Preisgeld von insgesamt 2.000 Euro spendete das Team in gleichen Teilen der Nachbarschaftshilfe Erding e.V. und der Deutschen Stiftung für Herzforschung.

Für Hitachi Automotive Systems ist die Unterstützung lokaler Einrichtungen und Organisationen eine Selbstverständlichkeit. „Soziales Engagement hat bei Hitachi einen besonders hohen Stellenwert“, erklärt Tim Clark, Präsident von Hitachi Automotive Systems Europe. „Deshalb ist es für uns besonders wichtig, anderen zu helfen, und dort zu unterstützen, wo wir können. Wir werden uns daher auch in Zukunft weiter sozial engagieren.“

Den Scheck über insgesamt 1.500 Euro übergaben CEO Tim Clark und Martina Holland, Personalleiterin, vergangene Monat persönlich der Nachbarschaftshilfe Erding. Der Verein ergänzt die in Erding vorhandenen sozialen Dienste und bietet Betreuung, Aufklärung und Hilfe, wo sie benötigt werden. Das gilt insbesondere für Ältere, Kranke und Alleinstehende.

Über die Hitachi Automotive Systems Europe GmbH

Hitachi Automotive Systems, Ltd. ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von Hitachi, Ltd., mit Hauptsitz in Tokyo, Japan. Das Unternehmen ist tätig in Entwicklung, Herstellung, Vertrieb und Dienstleistungen von Automobilkomponenten, Komponenten für Transportmittel und industrielle Maschinen und Systemen. Es bietet eine große Auswahl an Automobilsystemen einschließlich Fahrzeugantriebssystemen, elektrischen Antriebssystemen und integrierte Fahrzeugssteuerungssystemen.

Weitere Informationen finden Sie auf: http://www.hitachi-automotive.co.jp/en/.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Hitachi Automotive Systems Europe GmbH
Lohstr. 28
85445 Oberding
Telefon: +49 (8122) 995820
Telefax: +49 (8122) 9958270
http://www.hitachi-automotive.co.jp/en/

Ansprechpartner:
Martyna Grzesik
Pressearbeit
Telefon: +49 (8122) 99582311
E-Mail: martyna.grzesik@hitachi-automotive.eu
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel